Klavierkonzert „Eine musikalische Reise in die italienische Poesie“

Klavierkonzert „Eine musikalische Reise in die italienische Poesie“
Foto: Cordula Wöbbeking

Herzliche Einladung zu einer „Soirée Liszt“:

Der international renommierte italienische Pianist Alessandro Riccardi spielt aus seinem Album „Franz Liszt - Pèlerinage en Italie“. Es handelt sich bei den Stücken um Vertonungen Liszts zu Werken von Dante, Petrarca und Tasso.

Das Konzert findet im Rahmen der internationalen Tagung „Dante e Botticelli“ an der Universität Potsdam statt (Veranstalter: Lehrstuhl für Romanische Literaturwissenschaft).

Gehalten von

Pianist Alessandro Riccardi

Veranstaltungsart

Konzert

Sachgebiet

Romanistik

Universitäts-/ Fachbereich

Philosophische Fakultät

Termin

Beginn
28.10.2022, 18:00 Uhr
Ende
28.10.2022, 19:00 Uhr
Eintritt frei

Veranstalter

Prof. Dr. Cornelia Klettke, Lehrstuhl für Romanische Literaturwissenschaft (Französisch/Italienisch)

Ort

Universität Potsdam, Campus I - Am Neuen Palais, Haus 12, Obere Mensa
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Cordula Wöbbeking
Am Neuen Palais 10, Haus 19
14469 Potsdam

Telefon: 0331 977-4207