[GOING GLOBAL] Internationale Lehrkooperationen - Praxis an der UP, Supportangebote und Fördermöglichkeiten für 2023

Quelle: ZfQ
Online-Infoveranstaltung mit Erfahrungsbericht Internationale Lehrkooperationen im Format des Collaborative Online International Learning (COIL) oder Virtual Exchange (VE) bieten vielfältige Potenziale und Möglichkeiten des Lehrens und Lernens über geographische, kulturelle und auch fachliche Grenzen hinaus. Diese Formate kombinieren fachspezifische oder -übergreifende Themen, interkulturellen Austausch in aktivierenden, kollaborativen Szenarien mit der Kommunikation in einer Fremdsprache und der Nutzung von digitalen Werkzeugen. Sie sind daher bestens geeignet, die Entwicklung zukunftsrelevanter und berufsfeldorientierter Kompetenzen und Einstellungen zu fördern. Förderung, Support und Training in 2023 Diese Veranstaltung bietet Ihnen einen ersten kurzen Enblick in die Materie und Praxis. Sie will auf einen Workshop mit internationalen erfahrenen Trainer*innen am 25.11.2022 sowie auf die Nutzung der Kooperationsförderung KoUP und der in 2023 zu Verfügung stehenden Ressourcen des Bereichs COIL.UP am ZfQ vorbereiten.

Veranstaltungsart

Informationsveranstaltung

Sachgebiet

Digital Engineering Fakultät
Digitalisierung
EDUC
E-Learning
Fakultät für Gesundheitswissenschaften
Hochschuldidaktik
Humanwissenschaftliche Fakultät
Internationales
Juristische Fakultät
Lehre
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Philosophische Fakultät
Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium
Veranstaltungen
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
10.10.2022, 12:00 Uhr
Ende
10.10.2022, 13:00 Uhr

Veranstalter

Zentrum für Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium

Ort

Online-Veranstaltung


Lageplan

Kontakt

Frederic Matthe
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon: 0331 977 1784