Workshop der Reihe LeLA-UP: Transfer von Forschungserkenntnissen durch Lehrkräftefortbildungen - Was gilt es zu bedenken?

Workshop der Reihe LeLA-UP: Transfer von Forschungserkenntnissen durch Lehrkräftefortbildungen - Was gilt es zu bedenken?
Quelle: Adobestock/samuii

Für Wissenschaftler*innen ist die Kommunikation der Ergebnisse und Erkenntnisse ihrer Forschung ein zentrales Thema. Neben der Kommunikation innerhalb der wissenschaftlichen Community rückt seit einigen Jahren vermehrt auch die Anforderung in den Blick, Erkenntnisse der Wissenschaft für die Bildungspraxis nutzbar zu machen.

In diesem Zusammenhang eignen sich auch Lehrkräftefortbildungen als eine mögliche Strategie für den Transfer von Forschungsbefunden in die Schule. Hierbei stellt sich jedoch die Frage, was bei der Konzeption eines Fortbildungsangebots für Lehrpersonen bedacht und berücksichtigt werden sollte.

Im Rahmen des ersten Workshoptermins erfahren die Teilnehmenden, welche Merkmale wirksame Lehrkräftefortbildungen kennzeichnen. Es wird dabei auch erste Möglichkeiten geben, über die Gestaltung einer Lehrkräftefortbildung zum Transfer von Ergebnissen aus dem eigenen Forschungskontext nachzudenken. Zwischen dem ersten und dem zweiten Workshoptermin entwickeln die Teilnehmenden dann eigene Fortbildungskonzeptionen. Diese Konzeptionen werden im zweiten Workshoptermin präsentiert, diskutiert und reflektiert. Zudem wird es Gelegenheit geben, Rückmeldungen zur eigenen Fortbildungskonzeption zu erhalten.

Hinweis: In Vorbereitung auf den Workshop und zwischen den beiden Workshopterminen erhalten Sie kleine Aufgaben, die Sie zur Reflexion und Weiterentwicklung Ihrer Lehre auffordern. Planen Sie hierfür bitte etwas Zeit ein.

Gehalten von

Prof. Dr. Frank Lipowsky & Daniela Rzejak

Anmeldung

Ja , bis zum 07.07.2021

Veranstaltungsart

Workshop

Sachgebiet

Lehre
Lehrerbildung

Universitäts-/ Fachbereich

Wissenschaftliche Einrichtungen

Termin

Beginn
21.07.2021, 14:00 Uhr
Ende
21.07.2021, 17:00 Uhr
Der Workshop findet online über Zoom statt. Der Workshop besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Terminen. Zweiter Termin: 27.10.2021, (Uhrzeit und Format noch offen)

Veranstalter

Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung

Ort

Online-Veranstaltung, Der Workshop findet online über Zoom statt.


Lageplan

Kontakt

Dorothea Körner
Karl-Liebknecht-Straße 24/25
14476 Potsdam Golm

Telefon 0331 977-256022