Der Jahresbericht 2020/2021

Prof. Volker Wieland, Ph.D., Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und Professor für Monetäre Ökonomie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, stellt das Jahresgutachten 2020/2021 vor.

Prof. Dr. Maik Heinemann von der Universität Potsdam moderiert die Veranstaltung.

Das aktuelle Jahresgutachten des Sachverständigenrates mit dem Titel "CORONA-KRISE GEMEINSAM BEWÄLTIGEN, RESILIENZ UND WACHSTUM STÄRKEN", das am 11. November 2021 der Bundesregierung übergeben wurde, beschäftigt sich insbesondere mit der Konjunkturlage angesichts der gegenwärtigen Pandemielage Es diskutiert z.B. die dadurch auf nationaler wie europäischer Ebene entstehenden wirtschaftspolitischen Herausforderungen, stellt aber u.a. auch dar, wie der angesichts der notwendigen Reduktion von Treibhausgasemissionen erforderliche Strukturwandel als industriepolitische Chance genutzt werden kann.

Die Veranstaltungssprache ist Deutsch.

Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung bis zum 25. Januar 2021 über info-cepauni-potsdamde an.

Einen Link für die Teilnahme senden wir Ihnen gesondert zu.

Wir freuen uns darauf, möglichst viele von Ihnen zu sehen!

Gehalten von

Prof. Volker Wieland, Ph.D.

Anmeldung

Ja , bis zum 25.01.2021

Veranstaltungsart

Gastvortrag

Sachgebiet

Volkswirtschaftslehre

Universitäts-/ Fachbereich

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Termin

Beginn
27.01.2021, 14:00 Uhr
Ende
27.01.2021, 16:00 Uhr

Veranstalter

Center for Economic Policy Analysis

Ort

Die Veranstaltung findet
online (via Zoom) statt.
Interessierte wenden sich bitte an die Kontaktperson.

Kontakt

Stephanie Massar
August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam

Telefon 0331 977-3220