Assessor*innenschulung für Studierende und Mitarbeiter*innen der Uni Potsdam

Assessor*innenschulung für Studierende und Mitarbeiter*innen der Uni Potsdam
Quelle: Christina Merfeld

In Vorbereitung auf die tasteMINT-Woche werden auf dem Campus Am Neuen Palais wieder Assessorinnen bzw. Assessoren ausgebildet. Diese Ausbildung ermöglicht es, beim Potenzial-Assessment-Verfahren tasteMINT mitzuwirken. Sie erlernen die Techniken des systematischen Beobachtens, des Feedbacks und begleiten die jungen Frauen, um sie genderkompetent und fachgerecht für die Wahl eines Studienfaches im MINT Bereich zu motivieren.

Für den späteren Beruf, insbesondere dem Lehramt für MINT-Fächer, der freiwilligen oder beruflichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen oder der Erwachsenenbildung ist die Schulung zur Assessorin oder zum Assessor eine sinnvolle Ergänzung, um Förderungssituationen zu erkennen und einzuordnen und so einen aktiven Beitrag zur Chancengleichheit zu leisten.

Gehalten von

Franka Bierwagen

Anmeldung

Ja , bis zum 28.08.2020

Veranstaltungsart

Sonstiges

Sachgebiet

Allgemein

Universitäts-/ Fachbereich

Weitere Einrichtungen

Termin

Beginn
04.09.2020, 09:00 Uhr
Ende
04.09.2020, 17:00 Uhr
Theorie: 04.09.2020, 11.09.2020, 25.09.2020 Praxis: 05.10.2020-09.10.2020 Veränderungen der Uhrzeit noch möglich. Sie finden genaue Informationen auf unserer Website.

Veranstalter

Studienberatung, MINT-Bereich

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais, wird noch bekannt gegeben
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Franka Bierwagen
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon 0331 977-4288