ABGESAGT: „Auch das Schlimmste kann nicht weilen“

Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Veranstaltung entfallen; sie soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Den neuen Termin werden wir sobald wie möglich bekanntgeben.

___________________________________________________________________________

Jenseits seiner bekannten Balladen hat Fontane ein umfangreiches lyrisches Œuvre hinterlassen. Studierende der Berliner Hochschule für Schauspielkunst ›Ernst Busch‹ bringen eine Auswahl zu Gehör, die von den frühen Gedichten aus der poetischen Rezeptur des Berliner Apothekergehilfen bis zu den späten philosophischen Versen des gefeierten Romanciers reicht.

Sofern nicht anders angegeben, kostet der Eintritt 5 Euro und ist für Studierende und Mitglieder der Universität Potsdam frei. Bewirtungen sind gegebenenfalls im Eintrittspreis enthalten.

Anmeldung

Ja

Eintritt

5,00 €

Veranstaltungsart

Theodor-Fontane-Archiv

Sachgebiet

Theodor-Fontane-Archiv

Universitäts-/ Fachbereich

Kooperierende außeruniversitäre Einrichtungen

Termin

Beginn
26.05.2020, 19:00 Uhr
Ende
26.05.2020, 21:00 Uhr

Veranstalter

Theodor-Fontane-Archiv

Ort

Theodor-Fontane-Archiv
Große Weinmeisterstr. 46/47
14469 Potsdam

Kontakt

Theodor-Fontane-Archiv
Große Weinmeisterstr. 46/47
14469 Potsdam

Telefon +49 331-20139-6