• Institut für Umweltwissenschaften und Geographie

Herzlich Willkommen am Institut für Umweltwissenschaften und Geographie

Unser Profil

Neues aus dem Institut

Shanghai-Ranking im Bereich Water Resources

Uni Potsdam im Bereich Water Resources die Nr. 1 Uni in Deutschland

Laut Shanghai-Ranking ist die UP im Bereich Water Resources (Engineering) die Nr. 1 Uni in Deutschland (mit Tübingen), und international unter den TOP 75

mehr...
Leopold-von-Buch-Preis für Saskia Bacher

Leopold-von-Buch-Preis für den besten Bachelorabschluss des Jahrgangs 2019/2020

Saskia Bacher erhält Leopold-von-Buch-Preis für den besten Bachelorabschluss des Jahrgangs 2019/2020 an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

mehr...
Neutronen zählen für die Umweltforschung - Wie Forschende mithilfe von Teilchen aus dem All die Bodenfeuchte messen

Neutronen zählen für die Umweltforschung

Prof. Dr. Sascha Oswald: Wie Forschende mithilfe von Teilchen aus dem All die Bodenfeuchte messen

mehr...
Uferbewertung in der Landeshauptstadt Potsdam

Uferbewertung in Potsdam

Neues Projekt der AG Landschaftsmanagement: Entwicklung eines Bewertungsschemas und Anwendung für die Ufer der Potsdamer Havelseen

mehr...
Unterwegs in Sansibar

Unterwegs in Sansibar

Potsdamer Umweltwissenschaftler auf Forschungsreise in Ostafrika: Zum Reisetagebuch klicken... | Foto: Dr. Torsten Lipp

mehr...
Prof. Dr. Bruno Merz

Prof. Dr. Bruno Merz mit "Volker-Medaille" ausgezeichnet

Prof. Dr. Bruno Merz (gemeinsam berufen mit dem GeoForschungsZentrum, Leiter der Sektion Hydrologie) ist mit der "Volker-Medaille" ausgezeichnet worden.

mehr...

Unser Institut


Die Gewinner des Fotowettbewerbs

Studierende der Geoökologie in Potsdam

Geoökologie in Potsdam studieren?!

Online-Ringvorlesung zur Klimakrise

Online-Ringvorlesung zur Klimakrise. Immer Dienstags, 18:00 Uhr

Renommierte Referenten informieren über wichtige Aspekte des Klimawandels. Jeden Dienstag 18:00 Uhr online. Ab 21. April. bis 14. Juli 2020.

Neuer universitärer Forschungsschwerpunkt Earth and Environmental Systems

Neuer universitärer Forschungsschwerpunkt Earth and Environmental Systems

Seit Juli 2019 ist das Institut einer der beiden tragenden Partner in diesem neu genehmigten Forschungsschwerpunkt der Universität Potsdam. Hier  werden Forscher der Universität und kooperierender Einrichtungen disziplinübergreifend Erd- und Umweltsysteme in den relevanten Raum- und Zeitskalen erforschen. Dabei werden ausgewogene Lösungsansätze gesucht, bspw. für die immer stärker spürbaren Auswirkungen des Klimawandels, die Bedrohung und Schäden durch Naturgefahren, die Verfügbarkeit und den Verbrauch von ökologischen und geologischen Ressourcen.