uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

PaDaBa - Unterstützen Sie uns!

PaDaBa... Was ist das?

Diese Abkürzung steht für PatientenDatenBank. Auf diesem Wege erhalten Sie die Möglichkeit als Proband oder Probandin an Forschungsprojekten des linguistischen Instituts teilzunehmen.

Für Studien zu neurologischen Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen suchen wir regelmäßig Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Wir freuen uns darüber, wenn Sie unsere Forschung unterstützen möchten!

Wen suchen wir?

  • Patienten mit Aphasie
  • Patienten mit Schluck- und/oder Sprechstörungen (z.B: Dysphagie, Dysarthrie,     Sprachapraxie)

 

Haben Sie Interesse daran, an einem unserer Forschungsprojekt teilzunehmen? Unser Team freut sich, wenn Sie telefonisch oder per Email Kontakt zu uns aufnehmen. Um nähere Informationen zu erhalten, wenden Sie sich an das Schlucklabor der Universität Potsdam oder auf direktem Wege an:

 

Ansprechpartnerin für Patienten; Koordinatorin der Patientenrekrutierung:

Elisa Rath, BSc. Patholinguistin

Universität Potsdam, Department Linguistik

Haus 14, Karl-Liebknecht-Str. 24-25

14476 Potsdam (OT Golm)

 E-Mail: aphasieuni-potsdamde 

Tel.: 0331-977-2786 

Haben Sie noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen unter den genannten Kontaktdaten zur Verfügung!