FDTP

Im Bachelorstudium ist für Lehramtsstudierende ein Fachdidaktisches Tagespraktikum (FDTP) vorgesehen. Diese Schulpraktischen Studien werden von Herrn Hess geplant und organisiert und an Schulen in enger Zusammenarbeit mit Lehrkräften betreut und ausgewertet.

Lernziele                                                                                                                                                        

Die Studierenden können                                                                                                                                               

 - Sportunterricht planen, vorbereiten und durchführen,

- pädagogische und didaktische Probleme bei der Durchführung von Unterricht erfassen,

- für Schüler*innen mit unterschiedlichsten Leistungsvoraussetzungen differenzierte unterrichtliche Angebote unterbreiten,

- Angebote zum Sportförderunterricht und inklusiven Unterricht differenziert planen, beurteilen und erstellen,

- sowohl das Lehrerverhalten als auch den Unterricht unter fachdidaktischen Aspekten kritisch diskutieren und reflektieren

Innerhalb der Schulpraktischen Studien hospitieren die Studierenden in Kleingruppen in einer Klasse und sammeln erste eigene Unterrichtserfahrungen (2-4 zusammenhängende Sportstunden). Die Schulpraktischen Übungen finden an Schulen in der Stadt Potsdam, Ludwigsfelde, Nauen und Werder statt.

Voraussetzung

- ab 4. Semester

Anmeldung für die Schulpraktischen Studien                                                                                     

Die Anmeldungen für die Schulpraktischen Studien erfolgen in der Regel im offiziellen Einschreibezeitraum. Es werden Praktika spezifisch für die Primarstufe als auch für die Sekundarstufe I und II angeboten.

Für die Teilnahme am Fachdidaktischen Tagespraktikum ist mit dem Inkrafttreten des "Gesetzes für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention" (ab dem 01.03.2020) für Teilnehmer*innen verpflichtend nachzuweisen:

- ein Impfausweis oder ein ärztliches Zeugnis darüber, dass bei ihnen ein Impfschutz gegen Masern besteht, oder

- ein ärztliches Zeugnis darüber, dass bei ihnen eine Immunität gegen Masern vorliegt oder sie aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden können, oder

- eine Bestätigung einer staatlichen Stelle oder der Leitung einer anderen vom Gesetz betroffenen Einrichtung darüber, dass ein entsprechender Nachweis bereits vorgelegen hat.                              

Ohne diese Nachweise ist die Teilnahme am Fachdidaktischen Tagespraktikum nicht zulässig!

Ansprechpartner für das Tagespraktikum:

Herr Michael Hess

mhessuni-potsdamde

+49 331 / 977 - 203183

Modulleistung

- Hospitation, Lehrproben inklusive schriftlicher Planung, Reflektion der Lehrproben