uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

WhatsApp-Chat für Studieninteressierte mit beruflicher Qualifikation

Als eine Initiative des Universitätskollegs bietet die Zentrale Studienberatung der Universität Potsdam am 23. Juni einen Live-Chat für Studieninteressierte mit beruflicher Qualifikation ohne Abitur an. In der Zeit von 13 bis 15 Uhr beantworten erfahrene Studienberater Fragen zum Studienangebot der Universität, den besonderen Zulassungsbedingungen und zum Bewerbungsverfahren.

Wie viele Studiengänge gibt es und welche könnten zu mir passen? Wie funktioniert die Bewerbung und welche formalen Kriterien müssen erfüllt sein? Existieren noch weitere Beratungsangebote? Diese und viele weitere Fragen rund um Studienorientierung und -einstieg für Interessierte ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung können am kommenden Donnerstag bequem über das Smartphone an die Studienberaterin Bettina Schulze und Studienberater Robert Meile gerichtet werden.
Die Zentrale Studienberatung ist eine Einrichtung des Dezernats für Studienangelegenheiten und informiert über die Themenkomplexe Studienwahl, Bewerbung, Studienorganisation und -abschluss

Kontakt: Bettina Schulze und Robert Meile, Zentrale Studienberatung, Universitätskolleg
WhatsApp-Chat: 0175 8208240
Internet: https://www.uni-potsdam.de/studium/beratung/zsb

Medieninformation 21-06-2016 / Nr. 094
Antje Horn-Conrad

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1474
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Sylvia Prietz
Kontakt zur Online-Redaktion: onlineredaktionuni-potsdamde

 

 

 


 

 

Veröffentlicht

21. Jun 2016

Kontakt

Bettina Schulze und Robert Meile