uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Das mobile Klassenzimmer – Schulisches Lehren und Lernen mit mobilen Endgeräten

Lernen mit dem Tablet-PC (Foto: Cornelia Brückner)

Lernen mit dem Tablet-PC (Foto: Cornelia Brückner)

Mit dem Einsatz von Tablet-PCs, Laptops und Smartphones im Schulunterricht beschäftigt sich ein Symposium, das am 11. Dezember 2015 auf dem Campus Am Neuen Palais stattfindet. Unter dem Motto „Das mobile Klassenzimmer“ berichten Fachdidaktikerinnen und -didaktiker über ihre Erfahrungen mit mobilen Endgeräten im schulischen und universitären Kontext und diskutieren diese im Licht der aktuellen Forschung. In einer Poster-Session werden zudem erprobte Unterrichtsszenarien für den Einsatz von mobilen Endgeräten im Detail vorgestellt.

Viele Schulen haben bereits Tablet-PCs, Laptops und Smartphones für die Arbeit in Klassen angeschafft, doch fehlen ihnen häufig die didaktischen Ansätze zum Einsatz im Unterricht sowie die institutionellen Rahmenbedingungen. Auch gibt es vergleichsweise wenig fachdidaktische Forschung zum Lehren und Lernen mit mobilen Endgeräten. Vor diesem Hintergrund veranstalten das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZeLB), der Fachbereich Didaktik des Englischen und das Projekt eLiS an der Universität Potsdam ein mediendidaktisches Symposium. Nachdem im Projekt „Medien in der Lehrerbildung“ viele mobile Endgeräte erworben und von den didaktischen Lehrstühlen verschiedener Fächer für den Einsatz in der Schule erprobt wurden, soll das Symposium diese Erfahrungen sichtbar machen und den Austausch von Forschenden und Lehrenden fördern.  Das Symposium ist öffentlich und richtet sich vor allem an Lehrende der Universität Potsdam sowie Lehrer und Lehrerinnen aus dem Land Brandenburg.

Zeit: 11.12.2015, 9.00–18.00 Uhr
Ort: Campus Am Neuen Palais, 14469 Potsdam, Haus 8, Raum 60/61 (Foyer)
Kontakt: Michael Krause
Telefon 0331 977-1078
E-Mail: michael.krauseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/tefl/conferences.html
Foto: Lernen mit dem Tablet-PC (Foto: Cornelia Brückner)

Medieninformation 08-12-2015 / Nr. 171
Antje Horn-Conrad

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1474
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Edda Sattler
Kontakt zur Onlineredaktion: onlineredaktionuni-potsdamde