uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Sportstudium im Trend – über 500 Anmeldungen zur Eignungsprüfung am 6. Juni 2015

Insgesamt 508 Studieninteressierte haben sich zur Sporteignungsprüfung der Universität Potsdam am 6. Juni 2015 im Sportpark Luftschiffhafen angemeldet. Dies sind rund fünfzehn Prozent mehr als im vergangenen Jahr und ein deutliches Zeichen für ein gestiegenes Interesse an den Studiengängen für das Lehramt im Fach Sport sowie für Sporttherapie/Prävention und Sportmanagement am Department Sport- und Gesundheitswissenschaften.

Erneut haben sich mehr junge Männer als Frauen für die Prüfung angemeldet: 319 Männer und 189 Frauen. Darüber hinaus ist mit 283 Anmeldungen das Interesse an den Bachelorstudiengängen Lehramt Sport für die Sekundarstufe I/II bzw. Primarstufe besonders groß. Erst im Sommersemester 2015 kam der Masterstudiengang „Integrative Sport-, Bewegungs- und Gesundheitswissenschaften“ hinzu. Um sich für einen der Studiengänge bewerben zu können, müssen Studieninteressierte ihre Leistungsfähigkeit nachweisen und die Eignungsprüfung bestehen.
Das Department Sport- und Gesundheitswissenschaften führt die Prüfungen wie in jedem Jahr im Sportpark Luftschiffhafen durch. Dabei wird die sportliche Leistungsfähigkeit in den Bereichen Leichtathletik, Gerätturnen, Gymnastik/Tanz, Schwimmen und einer Spielsportart erfasst. Die Sporteignungsprüfung wird traditionell durch zahlreiche Studierende aller Studiengänge des Departments unterstützt. Weitere wichtige Informationen sind im Internet zu finden unter: www.uni-potsdam.de/sporteignungspruefung/.
Über Einzelheiten und Verlauf der diesjährigen Eignungsprüfung informieren Dr. Heike Zimmermann und Professor Michael Rapp am 6. Juni um 14.00 Uhr in einem Pressegespräch. Treffpunkt ist das Organisationszelt im Stadion Luftschiffhafen.

Zeit: 6. Juni 2015, 9.30–19.00 Uhr
Ort: Sportpark Luftschiffhafen Potsdam, Zeppelinstraße
Kontakt: Dr. Heike Zimmermann, Beauftragte für die Sporteignungsprüfung
Tel.: 0331 977 -1048
E-Mail: Heike.Zimmermannuni-potsdamde

Medieninformation 27-05-2015 / Nr. 067
Matthias Zimmermann

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1869
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Edda Sattler
Kontakt zur Onlineredaktion: onlineredaktionuni-potsdamde