Das Team vom Physikalischen Grundpraktikum

Foto: Ralf Zumpe