Lehrstuhl für Philosophische Anthropologie und Philosophie des Geistes

Isabel Sickenberger

Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Philosophische Anthropologie und Philosophie des Geistes

Koordinatorin des ERASMUS-Programms

 

Campus Am Neuen Palais
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Haus 11, Raum 2.05

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Forschungsinteressen

Kant, Hegel, Deutscher Idealismus, Philosophie des Geistes, Sozialphilosophie, Erkenntnistheorie

Forschungsprojekt

Lebendiges Selbstbewusstsein. Hegel über die selbstbewusste Form menschlichen Lebens (Arbeitstitel)

CV

seit 12|2020 — Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Philosophische Anthropologie und Philosophie des Geistes, Universität Potsdam

seit 2019 — Doktorandin, Universität Leipzig

2014–18 — Studium der Philosophie, Universität Leipzig

2010–13 — Studium der Philosophie, Kunstgeschichte und Theaterwissenschaften, Ludwig-Maximilians-Universität München

Vorträge

"Von der Gattung zum Geist: Überlegungen zu Hegels Unterscheidung zwischen Seele und Geist", Universität Potsdam, 08|2021

"Formen des Naturalismus und Form-Kritik", Universität Potsdam, 05|2021

"Hegel on the Human Life-Form as the Form of its own Transformability", UCL / Leipzig Graduate Conference, 11|2019

Stipendien und Preise

seit 01|2020 — Promotionsstipendiatin des Evangelischen Studienwerks Villigst

03|2019 — 02|2020 Pre-Doc Award, Universität Leipzig

Lehrveranstaltungen

"Natur und menschliche Lebensform", Universität Potsdam (WiSe 2021/22)

"Aristoteles De Anima", Universität Potsdam (SoSe 2021)

"Hegels Anthropologie und die Frage nach der Form geistigen Lebens", Universität Potsdam (WiSe 2020/21)