Lehrstuhl für Philosophische Anthropologie und Philosophie des Geistes

Isabel Sickenberger

Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Philosophische Anthropologie und Philosophie des Geistes

Koordinatorin des ERASMUS-Programms

 

Campus Am Neuen Palais
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Haus 11, Raum 2.05

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Forschungsinteressen

Kant, Hegel, Deutscher Idealismus, Philosophie des Geistes, Sozialphilosophie, Erkenntnistheorie

Promotionsprojekt

Lebendiges Selbstbewusstsein. Hegel über die selbstbewusste Form menschlichen Lebens (Arbeitstitel)

Akademischer Werdegang

  • Seit 12/2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Philosophische Anthropologie und Philosophie des Geistes, Universität Potsdam
  • Seit 2019 Doktorandin an der Universität Leipzig, Betreuer*innen: Prof. Dr. Andrea Kern und Prof. Dr. Thomas Khurana
  • 2014 – 2018 Studium der Philosophie an der Universität Leipzig
  • 2010 – 2013 Studium der Philosophie, Kunstgeschichte und Theaterwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Vorträge

"Hegel on the human life-form as the form of its own transformability", UCL / Leipzig Graduate Conference, 11/2019.

Stipendien

  • Seit 01/2020 Promotionsstipendiatin des Evangelischen Studienwerks Villigst
  • 03/2019 – 02/2020 Pre-Doc Awardee der Universität Leipzig

Lehrveranstaltungen

WiSe 2020/21

Hegels Anthropologie und die Frage nach der Form geistigen Lebens