Fassade des Audimax der Universität Potsdam, links und rechts gesäumt von blühenden Kastanien
Kuppel des historischen Südcommuns mit Figur auf der Kuppel, am unteren Rand blühende Kastanienbäume
zwei historische Gebäude am Neuen Palais hinter verschneiten Wiesen
Kolonnade, ein Säulengang zwischen historischen Gebäuden des Neuen Palais
Institut für Philosophie

Herzlich willkommen am Institut für Philosopohie. | Foto: Tobias Hopfgarten

Institut für Philosophie

Herzlich willkommen am Institut für Philosopohie. | Foto: Tobias Hopfgarten

Institut für Philosophie

Herzlich willkommen am Institut für Philosopohie. | Foto: Ernst Kaczynski

Institut für Philosophie

Herzlich willkommen am Institut für Philosopohie. | Foto: Ernst Kaczynski

  • Institut für Philosophie

Willkommen am Institut für Philosophie!

Die vier Ps, die für ein Philosophiestudium in Potsdam sprechen:

Philosophische Vielfalt

In Potsdam können gleichermaßen unterschiedliche Schulen der Philosophie studiert werden. Es wird Wert darauf gelegt, historisch fundierte Ausbildung und direkte argumentative Auseinandersetzung mit philosophischen Themen miteinander zu verbinden. Außerdem wird am Institut die Tradition gepflegt, theoretische und praktische Fragen der Philosophie stets miteinander zu verbinden.  (Zu mehr Details siehe: Studium).

Wir wollen unseren Studierenden beibringen, eine gründliche Behandlung einzelner philosophischer Fragen mit dem Blick für das Ganze zu verbinden. Das Ziel, beide Elemente miteinander zu verbinden, wird in der heutigen Philosophie leider oft aus dem Auge verloren. Wir wollen diesem Trend in Forschung und Lehre entgegenwirken.

Persönliches Klima

Direkter Kontakt zwischen Lehrenden und Studierenden ist ein Schlüssel zu einem erfolgreichen Philosophie-Studium. Persönliche Betreuung ist an Massenuniversitäten oft nicht möglich, in Potsdam aber ist intensive Betreuung aufgrund der übersichtlichen Größe des Instituts gelebte Praxis.

Konzentriertes Arbeiten im kleinen Kreis ist selbstverständlich und findet seine institutionalisierte Form zum Beispiel in den Lektürekursen des Bachelor-Studiengangs und den Tutorial-Seminaren des Master-Studiengangs.

Professionelles Forschungsumfeld

In Potsdam haben unsere Studierenden die Möglichkeit, ihr Studium durch die Teilnahme an zahlreichen nationalen und internationalen Tagungen und Gastvorträgen ihr Studium zu bereichern.

Unser Master-Programm zeichnet sich durch eine außergewöhnlich starke Forschungsorientierung aus.

Phantastische Lage  

Durch die Lage des Instituts im Großraum Berlin-Potsdam haben unsere Studierenden den zusätzlichen Vorteil eines großen Ergänzungsangebots an Lehrveranstaltungen, Bibliotheken usw.

Das Institut für Philosophie der Universität Potsdam befindet sich an einem der schönsten Orte Deutschlands  – direkt am Weltkulturerbe „Park Sanssouci“. In den früheren Communs der preußischen Könige angesiedelt, bietet es ideale Bedingungen ruhigen akademischen Arbeitens nicht nur in den Innenräumen, sondern – bei schönem Wetter – sogar im Park!

Termine

Institut für Philosophie

  • Institutskolloquium 

    Das Institutskolloquium findet im Sommersemester 2022 donnerstags, 16.15-17.45h im Haus 11, Raum 0.09 statt (mit einer Ausnahme: einem Mittwochstermin am 15.06. in Haus 9, Raum 2.05). Wenn Sie nicht vor Ort sein können, können Sie Vorträge auch via Zoom verfolgen. Für regelmäßige Informationen zum IK und die entsprechenden Zoom-Links, melden Sie sich bitte bei unserem Newsletter an.

    Nächster Termin: 2.6.2022, Vortrag von Prof. Fabian Schuppert (Potsdam) zum Thema "Social Egalitarianism: Critical, not Liberal"
    Programm (download)

 

William James Center

  • 11. "William James Scholar in Residence"-Veranstaltungsreihe

Sami Pihlström, Universität Helsinki
Plakat

05.05.2022 Vortrag + 19.05.2022 Workshop

Menschenrechtszentrum

 

Center for Post-Kantian Philosophy