Am Neuen Palais Haus 9
Audimax am Neuen Palais
Institut für Philosophie

Herzlich Willkommen am Institut für Philosophie!

  • Institut für Philosophie

Willkommen am Institut für Philosophie!

Modularbeiten im Wintersemester 2020/21

Der Arbeitsaufwand, den Sie in diesem Semester aufwenden müssen, hält sich aufgrund der aktuellen Einschränkungen in Grenzen oder Sie sind außerhalb Ihres Studiums weniger eingebunden? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um an Ihren Modularbeiten zu schreiben! Die Betreuung kann telefonisch, über E-Mail oder im Videochat erfolgen und auch die Schreibberatung ist online für Sie da.

Information zur Lehre am Institut für Philosophie im Wintersemester 2020/21

WICHTIG: Aufgrund der aktuellen Lage können sich kurzfristig Änderungen für die Kurse ergeben. Bitte informieren Sie sich immer über den Moodle-Raum für die jeweiligen Lehrveranstaltungen.

Die gegenwärtige Situation gestattet es leider nicht, das Wintersemester wie gewohnt zu gestalten und stellt uns damit alle vor Herausforderungen, die wir nur gemeinsam bewältigen können.

Der bei weitem überwiegende Teil der Lehrveranstaltungen im Fach Philosophie wird auch im Wintersemester digital angeboten.

Als zentraler Anlaufpunkt wird für die jeweiligen Veranstaltungen der Moodle-Kurs genutzt, der diesen zugeordnet ist. Dort finden Sie dann nähere Informationen zu deren Gestaltung. Bitte schreiben Sie sich möglichst zeitnah in die Moodle-Kurse ein. Dies ist insbesondere auch möglich, bevor die Anmeldung über PULS freigeschaltet ist. Nur so kann Kontakt zwischen Ihnen und den Lehrenden hergestellt werden. (Natürlich ersetzt dies nicht die Anmeldung in PULS zur Leistungserfassung!)

Auch die Möglichkeit, Lektürekurse zu bilden besteht weiterhin, die Termine mit den Dozierenden können bei unveränderter Situation digital stattfinden. Besprechen Sie die genaue Gestaltung bitte mit der entsprechenden Lehrperson. Informationen zu den Lektürekursen finden Sie wie gewohnt unter https://www.uni-potsdam.de/de/phi/studium/studium-konkret/lektuerekurse.

Das Institutskolloquium muss leider bis auf Weiteres entfallen.


Weitere Informationen finden Sie unter https://www.uni-potsdam.de/de/studium/corona. Berücksichtigen Sie bitte auch den veränderten Anmelde-, Belegungs- und Rücktrittszeitraum für Lehrveranstaltungen, siehe dazu: https://www.uni-potsdam.de/de/studium/termine/semestertermine.

Die Lehrveranstaltungen beginnen ab dem 2. November 2020.

Eine Übersicht der Veranstaltungen für Ihre jeweilige Prüfungsordnung finden Sie in PULS: https://puls.uni-potsdam.de/qisserver/rds?state=wtree&search=1&trex=step&root120201=172279%7C174478%7C176261&P.vx=kurz.

Hier finden Sie die Übersicht der Veranstaltungen des Philosophischen Instituts für das Wintersemester 2020/21.
Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an  johannes.haaguni-potsdamde.

Termine

Institutskolloquium:

    • Das Institutskolloquium muss leider auch im Wintersemester 2020/21 entfallen.
       
    • Sartre-Tagung
      Corona bedingt verschoben auf 2021
      Lehrstuhl für Ethik/Ästhetik, Prof. Dr. Logi Gunnarsson
      "Pragmatismus und Existentialismus"
       
    • Einführungsveranstaltung für Erstsemester Philosophie (dieses Semester digital als Audiofile)
    • Einführungsveranstaltung für Erstsemester, Digitale Einführungsveranstaltung (asynchron) Philosophie https://mediaup.uni-potsdam.de/Play/23065#
       
    • Lektürekurse https://mediaup.uni-potsdam.de/Play/23144
       
    • Selbstmanagement (Selbstreflexion und Planung) für Erstsemester BA Philosophie (dieses Semester digital)
      Dr. Anne Dieter
      28.10.2020 von 10.30-12Uhr und danach über Moodle.
      Belegung über PULS!
      (Pflichtveranstaltung BA 2019 und BA 2015 - Erstfach)
       

    William James Center:

    9. „William James Scholar in Residence“-Veranstaltungsreihe
    Drei Zoom-Workshops mit John Kaag zu Themen aus seinem neuen Buch Sick Souls, Healthy Minds
    am 9. 16. und 23. November 2020
    Plakat


    Menschenrechtszentrum:

    9. Potsdamer MenschenrRechtsTag
    "Menschenrechte und Klimawandel"

    am 18.11.2020 
    Online Podiumsdiskussion via Zoom