Neues aus der Universität Potsdam

Sachgebiete
Ausgewähltes Sachgebiet:
Personengruppe (u.a. Oliver Günther) vor dem Indian Institute of Technology im indischen Roorkee. Das Foto ist von Ankit Agarwal.

Gemeinsame Interessen – Uni-Präsident zu Gast im Indian Institute of Technology

Der Präsident der Universität Potsdam, Prof. Oliver Günther, Ph.D., besuchte vor wenigen Tagen das Indian Institute of Technology (IIT) in Roorkee,... mehr
Der jüdische Friedhof in Skwierzyna. Das Foto ist von Justyna Hrabska.

Ein Stück brandenburgische und polnische Geschichte: Viadrina und Uni Potsdam machen jüdische Friedhöfe online erfahrbar

Sie sind verwahrlost, teilweise zerstört oder überbaut und nun trotz allem erfahrbar: jüdische Friedhöfe in Westpolen, die sich bis 1945 in den... mehr
Markthütte in der Kunst angeboten wird. Das Foto ist von Frithjoff Sonntag.

Ghana wir kommen! – Tag 10 bis 12: Zurück in Accra und das Ende einer Reise

Studierende der Anglistik und Amerikanistik auf Exkursion in Westafrika
Der Sonntag dient vor allem unserer Rückreise von Kumasi nach Accra, der Hauptstadt Ghanas. So schließt sich der Kreis unserer Reiseroute, und wir... mehr
Auf dem Foto sind die Potsdamer Studierenden und Prof. Hans-Georg Wolf vor dem Ashanti-Palast zu sehen. Das Foto ist von Frithjoff Sonntag.

Ghana wir kommen! – Tag 8 & 9: Bei den Ashanti

Studierende der Anglistik und Amerikanistik auf Exkursion in Westafrika
Den achten Tag unserer Reise beginnen wir mit einem Frühstück im Hotel mit Prof. Charles Marfo, Provost der Kwame Nkrumah University of Science and... mehr
Strand

Ghana wir kommen! – Tag 6 & 7: Auf den Spuren der Geschichte Ghanas in Elmina

Studierende der Anglistik und Amerikanistik auf Exkursion in Westafrika
Am Morgen machen wir uns auf zum Fort São Jorge da Mina, das auch Elmina Castle oder St. George’s Castle genannt wird. Es wurde 1482 von den... mehr
Büsten vor der Great Hall der University of Ghana. Das Foto ist von Frithjoff Sonntag.

Ghana wir kommen! – Tag 4 & 5: Lehramtsausbildung – Deutschland einen Schritt voraus?

Studierende der Anglistik und Amerikanistik auf Exkursion in Westafrika
Am nächsten Tag erkunden wir den Campus der University of Ghana in Accra. Die Universität ist die älteste und größte in Ghana mit über 60.000... mehr
Blick vom Leuchtturm in Jamestown. Das Foto ist von Rosa Elisa Matthees.

Ghana wir kommen! – Tag 1–3: Kirche, Land und Leute

Studierende der Anglistik und Amerikanistik auf Exkursion in Westafrika
Nach einem zwölfstündigen Flug landen wir am Freitag, dem 10. Dezember in Accra. Die nächsten zwei Tage nutzen wir, um einen kulturellen und... mehr
Blick auf die flat irons der Yacoraite-Formation in der oberen Quebrada de Humahuaca. Das Foto ist von Bodo Bookhagen.

Unterwegs in den Anden – Tag 12: Von Badewannen, Pferden, und Eisenbahnen

Geoforschende auf Exkursion in Argentinien
Unsere Rückfahrt beginnt um 7 Uhr morgens in Yavi und wir lassen einige Kolleginnen und Kollegen für weitere Feldarbeiten zurück. Wir wollen zu... mehr
Verwerfung (Abschiebung) in 2,9 Millionen Jahre alten Sedimenten. Das Foto ist von Gregor Lauer-Dünkelberg.

Unterwegs in den Anden – Tag 11: Von Schiffen, Eulen und Abschiebungen

Geoforschende auf Exkursion in Argentinien
Was hält eigentlich Gebirgsketten aufrecht? Einige stehen auf starren Krustenplatten, andere werden wie Eisberge im Wasser von sogenannten... mehr
Blick auf die Siete Hermanos, eine schräggestellte Gesteinsabfolge mit der uns bekannten Yacoraite-Formation. Das Foto ist von Bodo Bookhagen.

Unterwegs in den Anden – Tag 10: Schmuggelrouten in jungen Becken

Geoforschende auf Exkursion in Argentinien
Wir verlassen Yavi am Morgen, um mächtige Sedimentfüllungen zu studieren, die in einem ehemals abflusslosen Becken innerhalb des Puna-Hochplateaus auf... mehr