30 Kurse, 30 Minuten, 30 Aktive – Jubiläumswoche beim Hochschulsport

Hüpfbegeisterte kamen zur Jumping-Party | Foto: Tobias Hopfgarten
Jubiläums-Pausenexpress im Audimax mit dem Präsidenten, Prof. Dr. Oliver Günther, am Klavier | Foto: Thomas Roese
Fitness im Scheinwerferlicht | Foto: ZfH
Kampfsport im Sonnenuntergang | Foto: ZfH
Quelle: Tobias Hopfgarten
Hüpfbegeisterte kamen zur Jumping-Party
Quelle: Thomas Roese
Jubiläums-Pausenexpress im Audimax mit dem Präsidenten, Prof. Dr. Oliver Günther, am Klavier
Quelle: ZfH
Fitness im Scheinwerferlicht
Quelle: ZfH
Kampfsport im Sonnenuntergang
Dass die Universität in diesen Tagen 30 Jahre alt geworden ist, feierte der Hochschulsport auf seine ganz eigene Art: mit einer Jubiläums-Sportwoche! Unter dem Motto „30 Kurse, 30 Minuten, 30 Aktive“ wurde auf dem Sportplatz am Campus Neues Palais gekämpft, was das Zeug hielt. Nach insgesamt 1080 Minuten Kursdauer, 340 Buchungen, 250 Aktiven und 30 eingebundenen Übungsleiterinnen und Übungsleitern gab sich das Team vom Hochschulsport zufrieden.

Jeder Abend der Woche war einem besonderen sportlichen Thema gewidmet. Das Angebot reichte von Group-Fitness am Montag über Paartanz am Mittwoch bis zum Kampfsport am Sonntag. Zu den Höhepunkten gehörte der Jubiläums-Pausenexpress mit Uni-Präsident, Prof. Oliver Günther, Ph.D. am Klavier – eine musikalisch-sportliche Reise durch drei Jahrzehnte. Viele Teilnehmende freuten sich über die gelungene Abwechslung. „Das war mein Highlight der Woche“, sagte eine Aktive begeistert. Wer nicht dabei sein konnte, kann diesen außergewöhnlichen Pausenexpress mit Live-Musik im Internet aufrufen und mitmachen: https://www.youtube.com/watch?v=2g-hhvVMl54&t=248s

Ein besonderes Event war auch die Outdoor-Jumping-Party, bei der 70 Hüpfbegeisterte bei schönstem Wetter einen echten Fitness-Marathon absolvierten. Die Woche bot zudem viele Möglichkeiten, Neues auszuprobieren. „Es war eine super Gelegenheit, in die unterschiedlichen neuen Sportarten reinzuschnuppern“, sagte eine Teilnehmerin. Dabei konnte man zwischen einzelnen Kursen oder einem Kombi-Ticket wählen, um an allen Kursen eines Tages teilzunehmen. Aktivität, die belohnt wurde: Der Feel Good Campus und der Rewe Markt Grube spendierten für jedes Kombi-Ticket einen Beutel mit Verpflegung! Am Ende zeigten sich alle sichtlich zufrieden. „Das war ein tolle, aber auch anstrengende Woche“, resümierte der Eventmanager des Hochschulsports, David Michel, nach sieben Tagen Sport.
Impressionen der Veranstaltungen finden Sie unter:
https://www.uni-potsdam.de/de/hochschulsport/veranstaltungen/uebersicht-veranstaltungen