Wie lief die Online-Lehre? – Ergebnisse der PotsBlitz-Umfrage liegen vor

Ergebnisse der PotsBlitz-Umfrage | Foto: Agnes Bressa
Ergebnisse der PotsBlitz-Umfrage | Foto: ZfQ/pixabay
Quelle: Agnes Bressa
Quelle: ZfQ/pixabay

Das digitale Sommersemester nähert sich dem Ende. Doch wie haben Studierende und Lehrende das Online-Semester empfunden? Um ein Stimmungsbild zu erhalten, lud das Zentrum für Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium (ZfQ) zur Kurzumfrage „PotsBlitz zur Online-Lehre 2020“ ein. Ziel der Befragung war es, empirisch Daten zu erhalten, auf deren Basis sich die aktuellen Umstellungen einschätzen lassen.  Die Evaluation der Online-Lehre in diesem Semester bildet zudem eine Grundlage, um die digitalen Lehr- und Lernangebote an der Universität Potsdam zukünftig weiterzuentwickeln.

Alle Befragungsergebnisse finden Sie auf den Seiten des Potsdamer Evaluationsportals (PEP): https://www.pep.uni-potsdam.de/articles/eval_online-lehre_2020.html

Um die Ergebnisse mit Lehrenden und Studierenden diskutieren und ihre Erfahrungen mit dem Online-Semester reflektieren zu können, veranstaltet das ZfQ am 21.07.2020 um 14 Uhr  einen Zoom-Workshop. Die Zugangsdaten sind in Kürze auf den PEP-Seiten zu finden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.