Uni-Beilage erschienen

PNN-Beilage der Universität Potsdam 06/2020
Quelle: PNN
Beilage der Universität Potsdam im Tagesspiegel und den Potsdamer Neuesten Nachrichten erschienen.

An Corona führt kein Weg vorbei – das Thema dominiert auch die aktuelle Beilage der Universität Potsdam, die am Wochenende in „Tagesspiegel“ und „Potsdamer Neuesten Nachrichten“ erschienen ist. Präsident Oliver Günther nutzt die Krise zur Reflexion und schreibt darüber, wie man sich jetzt alter „Pfadabhängigkeiten“ entledigen und neue Wege beschreiten kann. Physiker, Mathematiker und Kognitionswissenschaftler haben ein Modellierungsverfahren entwickelt, das mit nur wenigen Fallzahlen zuverlässige Prognosen zur Ausbreitung der Infektion in ländlichen Regionen erlaubt. Wie sportliche Aktivitäten in Corona-Zeiten Körper und Seele fit halten, zeigt eine ganz aktuelle Studie aus der Sportpsychologie. Berichtet wird außerdem über das Harding-Zentrum für Risikokompetenz und ein neues Verfahren zur Produktion von Antikörpern. Die Beilage zeigt aber auch, dass die Wissenschaft eine Zukunft nach Corona im Blick hat. So erklären Forschende aus Potsdam, warum Algen und Salzpflanzen vermehrt auf unseren Speiseplan gehören und wie aus Abfall gewonnenes Bio-Plastik herkömmliche Kunststoffe ersetzen kann.

Wer die Beilage verpasst hat, kann hier nachlesen: Beilage der Uni Potsdam