uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Von gelben Möhren, leuchtenden Tieraugen und zufälligen Momenten – Filme zu Kinderfragenheft 2016

Bildquelle: Barbara Schumann.

Bildquelle: Barbara Schumann.

Am Heft „Nachgefragt! Brandenburger Kinder fragen – Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler antworten“, das der Verein proWissen 2016 herausgab, haben neben Forschenden verschiedenster Einrichtungen und Institute der Region auch zehn Angehörige der Universität Potsdam mitgewirkt. Kindgerecht erklärten die Forscherinnen und Forscher dabei komplizierte Sachverhalten aus Natur, Wissenschaft und Gesellschaft. Der Sender „Potsdam TV“ hat diese und alle anderen Beiträge nun in Form von Interviews in kleinen Filmen festgehalten.

Seit Mitte Oktober zeigt Potsdam TV die Filme nun dienstags um 17.25 Uhr. proWissen stellt alle Streifen nach ihrer Veröffentlichung auf seinen Youtube-Kanal ein. Die ersten vier Interviews mit Wissenschaftlern der UP können bereits angeschaut werden. Interessierte finden sie hier:

1. Warum sind manche Möhren gelb?
2. Warum leuchten Tieraugen nachts, wenn man sie anstrahlt? 
3. Bin ich dümmer als andere, weil ich nicht so gut lesen kann?
4. Warum gibt es Zufälle?

Das Kinderfragenheft 2016 ist hier einzusehen. 

Text: Petra Görlich
Online gestellt: Matthias Zimmermann
Kontakt zur Online-Redaktion: onlineredaktion@uni-potsdam.nomorespam.de