uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Von Potsdam in die Welt

Akademisches Auslandsamt lädt am 6. November zum 6. International Day ein

Die Türkei ist Schwerpunktregion beim 6. International Day, den das Akademische Auslandsamt der Universität Potsdam am 6. November 2014 auf dem Campus Griebnitzsee veranstaltet. Studierende aller Fachrichtungen können sich hier über konkrete Austauschprogramme mit der Türkei, aber auch über die vielfältigen Studien- und Praktikumsmöglichkeiten in anderen Regionen der Welt informieren. Die Veranstaltung findet innerhalb der Türkischen Woche statt, mit der sich die Universität Potsdam in das Deutsch-Türkische Wissenschaftsjahr 2014 einbringt.

Mit dem jährlich veranstalteten International Day möchte die Universität Potsdam ihre Studierenden dazu anregen, ein Praktikum oder Hochschulsemester im Ausland zu absolvieren. Auf einer Messe präsentieren externe Organisationen und die Servicestellen der Universität ihre internationalen Studien-, Praktikums- und Förderprogramme. An sogenannten Ländertischen laden Studierende aus Potsdam und dem Ausland zum Erfahrungsaustausch ein. Beim diesjährigen International Day mit der Schwerpunktregion Türkei erzählen deutsche und türkische Studierende von ihren Erlebnissen im jeweils anderen Land. Partnerhochschulen werden vorgestellt und Wissenschaftler berichten von gemeinsamen Forschungsprojekten. Unter der Überschrift „Bring mal Cola Mola“ ist so zum Beispiel von Prof. Dr. Heike Wiese (Uni Potsdam) und Nilgin Tanis Polat (Ege Üniversitesi Izmir) Neues aus dem türkisch-deutschen Sprachkontakt zu erfahren.
Studierende, die sich bereits für einen Auslandsaufenthalt entschieden haben, erhalten beim International Day konkrete Unterstützung. So bietet der Career Service der Universität einen individuellen Bewerbungsunterlagencheck an. Das Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen informiert über die sprachliche Vorbereitung und das Zentrum für Lehrerbildung erklärt, in welchen Ländern Lehramtsstudierende ihr Praxissemester absolvieren können. Praktische Tipps zur Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthaltes geben die Mitarbeiter des Akademischen Auslandsamtes.
Der International Day endet mit einem deutsch-türkischen Science Slam, bei dem Nachwuchswissenschaftler beider Länder ihre Forschungsprojekte unterhaltsam auf den Punkt bringen müssen.

Zeit: 06.11.2014, 11.00-18.00 Uhr
Ort: Campus Griebnitzsee, August-Bebel-Str. 89, 14482 Potsdam, Haus 6
Kontakt: Benjamin Nguyen, Akademisches Auslandsamt
Telefon: 0331/977-1702
E-Mail: benjamin.nguyenuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/international

Medieninformation 30-10-2014 / Nr. 191
Antje Horn-Conrad

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1665
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Juliane Thiem