Curriculum Vitae

Akademische Ausbildung mit Abschluss

2001

Zweites Staatsexamen (Berlin)

1998

Erstes Staatsexamen (FU-Berlin)

1998

Diplom-Sozialwissenschaftlerin (FU-Berlin)

1993-1998  

Doppelstudium an der FU-Berlin:                                                                                                   

  • Grundschullehramt
  • Politikwissenschaft

Wissenschaftliche Abschlüsse

2012             

Promotion an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg                                             

  • Titel: „Der Beruf in den Vorstellungen von Grundschulkindern“
  • Erstgutachterin: Prof. Dr. Astrid Kaiser
  • Promotionsstipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung

 Beruflicher Werdegang ab Studienabschluss

Seit 2021

Professur Grundschulpädagogik Sachunterricht, Gesellschaftswissenschaftlicher Schwerpunkt an der Universität Potsdam

2019

Visiting Professor an der University of Sydney, Australien

Faculty of Education and Social Work

2018

Gastprofessur „Demokratiebildung“ an der Universität Wien, Österreich

2017-2021

Professur „Didaktik des Sachunterrichts“ an der Universität Vechta

2015-2017

Professur „Schul- und Unterrichtsentwicklung in der Grundschule“ an der Universität Siegen

2014-2015

Vertretung der Professur „Schul- und Unterrichtsentwicklung in der Grundschule“ an der Universität Siegen

2013-2014

Vertretung der Professur „Theorie und Empirie des Sachunterrichts“ an der Bergischen Universität Wuppertal

2013

Verleihung des Ilse-Lichtenstein-Rother-Preises für die besonders herausragende Dissertation durch die Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU e.V.)

2011-2013

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hannover

2005-2011

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Oldenburg

2001-2005

Berufsberaterin (BA, Berlin)

1999-2001

Lehrerin