Annemieke Uphoff

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Campus Golm
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
Haus 16, Raum 1.11
14476 Potsdam

 

Sprechzeiten
Nach Vereinbarung per E-Mail

Werdegang

Akademische Ausbildung

2020

Master of Education an der Humboldt-Universität zu Berlin
2016                 Bachelor of Arts mit Lehramtsoption an der Humboldt-Universität zu Berlin
2012 - 2020      Lehramtsstudium für Gymnasium und Integrierte Sekundarschule an der Humboldt-Universität Berlin zu mit den Fächern Geschichte und Spanisch

Beruflicher Werdegang ab Studienabschluss

Seit 2021                             Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Grundschulpädagogik Sachunterricht mit gesellschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt an der Universität Potsdam
Leitung Prof. Dr. Iris Baumgardt
2020 - 2021Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF) des Leibniz-Instituts für Bildungsforschung und Bildungsinformation (DIPF) in Berlin

Forschungsinteressen

  • Qualitative Bildungsforschung
  • Qualitative Forschung mit Kindern und Jugendlichen
  • Historische Bildungsforschung

Wissenschaftliche Vorträge

Vortrag im Rahmen des vom BMBF geförderten Verbundprojekts „Myth Erz – Bildungs-Mythen über die DDR“ in der Fallstudie „Indoktrinierender Unterricht – Bilder über Fachunterricht in Filmaufzeichnungen der DDR“ zum Thema „Jaja, wir diskutieren hier bloß.“
Ein Wendenarrativ und die Inszenierung von Lebensnähe in Unterrichtsaufzeichnungen der 1970er Jahre, 18.03.2021.

Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums der BBF mit der PH Zürich zum Thema „Jaja, wir diskutieren hier bloß.“
Ein Wendenarrativ und die Inszenierung von Lebensnähe in Unterrichtsaufzeichnungen der 1970er Jahre – Neuste Erkenntnisse, 29.04.2021.