uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bild Dennis Pauly

Dennis Pauly M.A.

akademischer Mitarbeiter

 

Universitätscampus II Golm
Haus 24, Raum 2.04
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam OT Golm

 

Sprechzeiten
Herr Pauly ist zur Ableistung seines Vorbereitungsdienstes ab dem 01.08.2019 beurlaubt.

Lehre im aktuellen Semester

siehe PULS-Seite (klick)

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Groß- und Kleinschreibung im Deutschen
  • Neue Medien im Unterricht

Curriculum Vitae 

  • seit 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Potsdam
  • seit 2011 Promotionsprojekt zur Groß- und Kleinschreibung im Deutschen
  • 2007-2017 Studium von Deutsch als Fremdsprache an der Universität Trier; Abschluss: Zusatzzertifikat Deutsch als Fremdsprache
  • 2010-2016 Geographiestudium an der Universität Trier
  • 2004-2016 Geschichtsstudium an der Universität Trier
  • 2011-2012 wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Potsdam
  • 2004-2010 Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Trier; Abschlüsse: 1. Staatsexamen Lehramt an Gymnasien sowie Magister Artium

Mitgliedschaften:

  • Eye Movement Researchers' Association (EMRA)
  • Symposion Deutschdidaktik (SDD)

Publikationen:

Artikel & Rezensionen

Pauly, Dennis Nikolas (2018). Quo vadis, Rechtschreibrat? Entscheidungen im Bereich der Fremdwortschreibung als Indikator für revisionistische Tendenzen?! Muttersprache(3/2018), pp. 292-307. 

Torrance, Mark; Nottbusch, Guido; Alves, Rui A.; Arfé, Barbara; Chanquoy, Lucile; Chukharev-Hudilainen, Evgeny; Dimakos, Ioannis; Fidalgo, Raquel; Hyönä, Jukka; I. Jóhannesson, Ómar; Madjarov, George; Pauly, Dennis Nikolas; Uppstad, Per Henning; van Waes, Luuk; Vernon, Michael; Wengelin, Åsa (2017). Timed written picture naming in 14 European languages. Behavior Research Methods, Mai. https://doi.org/10.3758/s13428-017-0902-x

Pauly, Dennis Nikolas & Kasztantowicz, Verena (2017): Vergleichende Rezension 1: Sprachdidaktik. Vergleichende Rezension zu Budde, M./Riegler, S./Wiprächtiger-Geppert, M.: Sprachdidaktik. 2. Aufl. Berlin 2012 sowie Neuland, E./Peschel, C.: Einführung in die Sprachdidaktik. Stuttgart/Weimar 2013. Der Deutschunterricht(2), pp. 58-61.

Pauly, Dennis Nikolas & Nottbusch, Guido (2016). Die Groß- und Kleinschreibung (beim Lesen) – kognitive Prozesse und didaktische Implikationen. In: System, Norm und Gebrauch - drei Seiten derselben Medaille? Orthographische Kompetenz und Performanz im Spannungsfeld zwischen System, Norm und Empirie, Edition: Thema Sprache - Wissenschaft für den Unterricht, Publisher: Schneider-Verlag Hohengehren, Editors: Birgit Mesch, Christina Noack, pp.122-145.

Vorträge & Posterpräsentationen

Pauly, Dennis; Nottbusch, Guido (2016): Die Groß- und Kleinschreibung beim Lesen – Einflüsse der Frequenz und didaktische Implikationen. (Vortrag: Symposion Deutschdidaktik 2016, 18.-22. September 2016, Ludwigsburg.)

Nottbusch, Guido; Pauly, Dennis (2016): Über die Häufigkeitsverteilung des Dehnungs-h und ihren Einfluss auf spontane Beschreibungen in Pseudowörtern. (Posterpräsentation: Symposion Deutschdidaktik 2016, 18.-22. September 2016, Ludwigsburg.)

Pauly, Dennis; Nottbusch, Guido; Kliegl, Reinhold (2015): The Effect of Capitalization on Reading in German. (Vortrag: 18th European Conference on Eye Movements, 16.-21. August 2015, Wien, Österreich.)

Pauly, Dennis; Nottbusch, Guido; Kliegl, Reinhold (2014): Die Funktion der Groß- und Kleinschreibung bezogen auf kognitive Leseprozesse. (Vortrag: Symposion Deutschdidaktik 2014, 07.-11. September 2014, Basel, Schweiz.)

Pauly, Dennis (2013): The Effect of Capitalization on Reading in German.  (Posterpräsentation: 17th European Conference on Eye Movements, 11.-16. August 2013, Lund, Schweden.)

Pauly, Dennis; Nottbusch, Guido (2012): The Effect of Capitalization on Reading in German. An Eye-Tracking Pilot Study. (Vortrag: The Architecture of Writing Systems. 8th International Workshop on Writing Systems and Literacy, 04.-05. Oktober 2012, Oldenburg.)