• Campusschulen
  • BE A PART! Berufliche, politische und kulturelle Partizipation durch die Förderung (schrift-)sprachlicher und kommunikativer Kompetenzen

BE A PART! Berufliche, politische und kulturelle Partizipation durch die Förderung (schrift-)sprachlicher und kommunikativer Kompetenzen

Im Rahmen des Netzwerks „BE A PART! Berufliche, politische und kulturelle Partizipation durch die Förderung (schrift-)sprachlicher und kommunikativer Kompetenzen“ der Juniorprofessur Deutschdidaktik im inklusiven Kontext/Förderschwerpunkt Sprache und Kommunikation wird bis 2027 gemeinsam mit Lehrkräften und Lehramtsstudierenden der Fragestellung nachgegangen, wie sprachliche und kommunikative Fähigkeiten in kulturellen/politischen/berufsorientierten Schulprojekten mit Schüler:innen (mit und ohne sprachlichen Förderbedarf) gefördert werden können. Mithilfe empirisch evaluierter Unterrichtsprojekte sollen im Sinne der Inklusion alle Schüler:innen kulturell, politisch und beruflich partizipieren können und somit ein wertvoller Teil der Gesellschaft sein. Die Erreichung jener Zielsetzung erfolgt konkret im Rahmen der Durchführung der folgenden drei praxisorientierten Forschungsprojekte:

Forschungsprojekt I „Fair Debattieren und Erörtern",
Forschungsprojekt II „Der Bewerbungstag“ und
Forschungsprojekt III „Stopp Mobbing! Ein Theaterprojekt“.

SchuleArbeitsbereichStudierende
  • Bertha-von-Suttner-Gymnasium Babelsberg Potsdam
  • Eliteschule des Sports Friedrich Ludwig Jahn Potsdam
  • Leonardo-da-Vinci Gesamtschule Potsdam
  • Leonardo-da-Vinci-Campus Nauen
  • Geschwister-Scholl-Gymnasium Fürstenwalde
  • Montessori-Oberschule Potsdam
  • EJF-Schulzentrum "Tabaluga" Schwedt/Oder
  • Rahn-Schulen Kairo
  • Deutsch Schule Jakarta
  • Colegio Andino/Deutsche Schule Bogota
  • Lucas Deutzmann (Promotionsstudierender, Lehrer)
  • Paul Scheidt (Masterstudierender, Lehramt)
  • Birte Pravemann (Masterstudierende, Lehramt)
  • Kaja Schröter (Masterstudierende, Lehramt)
  • Lina Nagel (Bachelorstudierende, Lehramt)
  • Victoria Mather (Bachelorstudierende, Lehramt)
  • Rebecca Dechnik (Bachelorstudierende, Lehramt)