uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Kooperationsvertrag unterzeichnet

Universität Potsdam, Klinikum und Poliklinik Ernst von Bergmann verstärken Zusammenarbeit

Foto: Universität Potsdam/Karla Fritze

Fragen der körperlichen Belastbarkeit, der Prävention und Rehabilitation stehen im Mittelpunkt gemeinsamer Forschungsinteressen der Universität Potsdam und des Klinikums Ernst von Bergmann. Mit dem Ziel, ihre Forschung in diesen Bereichen aufeinander abzustimmen, ist heute zwischen der Universität Potsdam, der Poliklinik und dem Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam eine Kooperation vereinbart worden. Unterzeichnet wurde der Vertrag in neuen Räumlichkeiten der Poliklinik, in denen derzeit ein gemeinsames Forschungszentrum entsteht.

Die Vertragspartner stellen die bisher vertrauensvoll geführte Zusammenarbeit in Forschung und Lehre nun auf eine vertragliche Grundlage. Kompetenzen und Ressourcen sollen gebündelt und im beiderseitigen Interesse eingesetzt werden. Die Experten wollen Grundlagen- und Angewandte Forschung miteinander verknüpfen und über ein engmaschiges Netzwerk kontinuierlich Erfahrungen austauschen.

Foto
Nach der Vertragsunterzeichnung in der Poliklinik v.l.n.r.:
Thomas Pfeiffer, Kaufmännischer Geschäftsführer,  Poliklinik Ernst von Bergmann
Prof. Dr. med. Hubertus Wenisch, Medizinischer Geschäftsführer, Klinikum Ernst von Bergmann
PD Dr. med. Ortrud Vargas Hein, Medizinische Geschäftsführerin, Poliklinik Ernst von Bergmann
Prof. Oliver Günther, Ph. D., Präsident, Universität Potsdam
Steffen Grebner, Vorsitzender der Geschäftsführung, Klinikum Ernst von Bergmann
Prof. Dr. med. Frank Mayer, Ärztlicher Direktor der Hochschulambulanz,  Universität Potsdam

Gemeinsame Medieninformation
Universität Potsdam und Klinikum Ernst von Bergmann
08-09-2014

Kontakt:
Antje Horn-Conrad                   
Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1665
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Damaris Hunsmann
Klinikum Ernst von Bergmann
Pressesprecherin
Charlottenstraße 72
14467 Potsdam
Tel: +49 331 241-4009
Fax: +49 331 241-4000
E-Mail: dhunsmannklinikumevbde
Internet: www.klinikumevb.de

Veröffentlicht

08. Sep 2014