RSG - Syntax

Der eingliedrige Satz. Allgemeines

Charakterisierung

Der eingliedrige Satz (односоставное предложение) weist keine Subjekt-Prädikat-Relation als prädikatives Zentrum auf sondern nur ein hauptrangiges Satzglied. Dies als "Prädikat" zu bezeichnen, wird in den meisten Syntaxdarstellungen abgelehnt, vor allem deshalb, weil der Terminus "Prädikat" nur sinnvoll in Relation zum Terminus "Subjekt" ist. Damit ergibt sich ein Benennungsproblem. Das HLB III (1989, 73) behilft sich damit, dass es in diesem Zusammenhang vom "hauptrangigen Satzglied des eingliedrigen Satzes" spricht. Eine andere Lösung hat seinerzeit M. Kubik vorgeschlagen, der den Terminus "единый главный член" ("einheitliches Hauptglied") geprägt hat.

Typen von eingliedrigen Sätzen

Je nach Wortart, die das einheitliche Hauptglied bilden, kann man zunächst in verbale und nominale eingliedrige Sätze unterscheiden.
Bei den verbalen eingliedrigen Sätzen sind folgende Typen unumstritten:

  • die unbestimmt-persönlichen Sätze (неопределенно-личные предложения), z.B. Впереди опять останавливаются. (Купр.), Зайца вылечили. Ваня завернул его в ватное тряпьё и понёс домой. (Пауст.)
  • die unpersönlichen Sätze (безличные предложения), Старику не везло. (Пауст.), Плохо, плохо было устроено с Катей. (Ф. Толстой)
  • die Infinitvsätze (инфинитивные предложения), Не всем казакам в атаманах быть (посл.), Разве из платья что-нибудь пустить в оборот? Штаны, что ли, продать? Гоголь

Umstritten sind jedoch

  • die verallgemeinert-persönlichen Sätze (обобщенно-личные предложения), Найдёшь келью и под елью. Не будь грамотен, будь памятен. (посл.)
  • die bestimmt-persönlichen Sätze (определенно-личные предложения), Слушаю вас. Будь умницей.

Die nominalen eingliedrigen Sätze werden durch die Nominalsätze (номинативные предложения, назывные предложения) repräsentiert: Вот, знаете, не могу достать щура! Замечательная птица. (М. Горький) Лицо Карарбаха непрницаемо. Никакой тревоги. (К. Федин)ю

Bestimmt-persönliche und verallgemeinert-persönliche Sätze

In den neueren Syntaxdarstellungen werden die sog. bestimmt-persönlichen Sätze (z.B. Дорогой Павел! Пишу тебе наугад, на редакцию журнала... [Трифонов]) und verallgemeinert-persönlichen Sätze (Если работаешь в типографии, ты всегда информирован.) aus dem Kreis der eingliedrigen Sätze herausgenommen. Als Argument dient, dass es sich hierbei um kontextuelle Varianten von elliptischen zweigliedrigen Sätzen handelt, d.h. von Sätzen, in denen die strukturelle Position des Subjekts angelegt, aber in den vorliegenden Fällen nicht realisiert wird

Literatur

Autorenkoll. u. d. Ltg. v. K. Gabka. Russische Sprache der Gegenwart. Bd. 3. Syntax. Leipzig: Verlag Enzyklopädie. 1989. (HLB III)
Сиротинина, О.Б. Лекции по синтаксису русского языка. Москва: Высшая школа, 1980.
Скобликова, Е.С. Современный русский язык. Синтаксис простого проедложения. Москва: Просвещение, 1979.

Copyright © 2011 Universität Potsdam, Rolf-Rainer Lamprecht.
Letzte Aktualisierung: 02.05.2015 7:40 PM

Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

Creative Commons Lizenzvertrag