Anfang Einfuehrung | Skripte | Definitionen | Beitraege Studenten | Virtual Campus

Einfuehrung in die Linguistik

Beitraege von Studenten - Katharina Stephan

Zizanij, Lavrentij
(? - nach 1633)

1. Einordnung in die Zeit

  • Zeit des Zaren Iwan IV. (des Schrecklichen) - Zar von 1547-84
  • Erschuetterung der Wirtschaft durch Einschraenkung der baeuerlichen Freizuegigkeit; Flucht der Bauern in Grenzgebiete
  • Aggressive Expansionspolitik
  • Uebernahme der Regentschaft durch Boris Godunow fuer Iwans regierungsunfaehigen Sohn; 1598 wurde B. Godunow Zar
  • wirtschaftliche Lage schlecht; wirtschaftliche, soziale, politische Krise
  • Ende mit Wahl Romanows zum Zar 1613
  • Zeit der Renaissance und Humanismus, Uebergang vom Mittelalter zur Neuzeit
  • Beginn des Zeitalters der Entdeckungen und naturwissenschaftlichen Forschungen, Aufklaerung
  • Mensch als freies, gebildetes Individuum, Ausbildung der freien Persoenlichkeit
  • 14. -16. Jahrhundert- Frage nach der Stellung der Kirche in Russland
  • Auseinandersetzung der Katholiken und orthodoxen Kirche um den rechten Glauben

2. Wer war Lavrentij Zizanij (? - nach 1633)?

  • beruehmter westrussischer Gelehrter
  • Lehrer in Schulen der Kirchenbruderschaft - westruss. religioese Vereinigung
    • gegen kirchliche Union mit Rom
    • Beitrag zur Aufklaerungsentwicklung
    • Zizanij fuehrende Rolle
  • 1592 aus Bruderschaftsschule in L'vov nach Brest und Wilna- Schulgruendung und unterrichten
  • 1596 Herausgabe kirchenslawische Grammatik nach Vorbild griechischer/lateinischer Grammatiken;
    • Melanchton (1497-1560)
    • Zizanij aehnliche rationalistische reformatorische Anschauung wie Melanchton - Versuch Weiterentwicklung der Luthertheorie
    • enorme paedagogische/ organisatorische Energien siehe Schulgruendungen

3. Inhalt der Grammatik
" "

  • Forderung nach Erlernen der sieben freien Kuenste (unter anderem Grammatik, Rhetorik, Dialektik)
  • 4 Geschlechter: maennlich, weiblich, saechlich, gemeinsames (Plural)
  • 4 Teile: Syntax, Etymologie, Orthografie, Prosodie (Sprachmelodie- Betonung, Intonation)
  • Rechtschreibung, Aufsatz, Uebersetzung
    5. Fall - Instrumental
    Vokativ
    zum ersten Mal Unterschied zwischen Gattungs- und Eigennamen
  • 1596 Herausgabe Woerterbuch altslawische Sprache- Uebersetzung in schlichte russische Sprache
  • 1626 in Moskau Herausgabe Katechese ( religioese Unterweisung)
  • weil Zizanijs Meinung umstritten Auftrag auf Korrektur der Schrift - Abwendung von Meinungen, die verdaechtig waren fuer Moskauer Zensur
  • aber Druck der Debatte ueber Katechese in "Chronik der russischen Literatur und des Altertums"
  • keine Anerkennung fuer Zizanij, weil gegen Glauben der rechtglaeubigen orthodoxen Kirche
  • Katechese verbessert von zwei Moskauer Grammatikern und erschienen in ihrer Schrift

Anfang Einfuehrung | Skripte | Definitionen | Beitraege Studenten | Virtual Campus
Copyright 2004 Universitaet Potsdam, Katharina Stephan, Rolf-Rainer Lamprecht.
Letzte Aktualisierung: 14.04.2006 4:10 PM