Portal. Die Potsdamer Universitätszeitung

Richtfest in Golm 


Im neuen Haus sollen bald Geowissenschaftler und Physiker Einzug halten.
Foto: Fritze

Am 30. Oktober feierte die Universität Potsdam nach fünf Monaten Bauzeit Richtfest für den Neubau der Naturwissenschaften. Das neue Gebäude wird auf mehr als 4000 Quadratmetern den Instituten der Geowissenschaften und der Physik den dringend benötigten Platz für Forschungslabore und Büros bieten. Das Gebäude soll Anfang 2004 an die Institute übergeben werden. Die Baukosten betragen rund 18,4 Millionen Euro. 

Red.

 

 

  

weit-weg | wissenstransfer | unigeschehen | personalia | wegweiser

Copyright© 2004 Universität Potsdam, Glaesmer, Knappe
[Letzte Aktualisierung 25.01.2004, Knappe]