Portal. Die Potsdamer Universitätszeitung

Potsdam und Granada arbeiten zusammen 

Ende 2002 unterzeichneten die Prorektorin der Universität Potsdam, Professorin Gerda Haßler, und der Rektor der spanischen Universität Granada, David Aguilar Pena, einen Vertrag über die Zusammenarbeit beider Einrichtungen. Gute Kontakte bestehen bereits zwischen den Sportwissenschaftlern, Juristen und Romanisten. Ein Schwerpunkt lag bisher beim Studierendenaustausch im Rahmen des europäischen Bildungsprogramms SOKRATES. Die Zusammenarbeit soll in diesem Bereich intensiviert und in Forschung und Lehre erweitert werden, unter anderem durch den Austausch von Wissenschaftlern sowie den Austausch von Fachliteratur und Informationen über Lehrprogramme und Lehrmethoden.

Red.

weit-weg | wissenstransfer | unigeschehen | personalia | wegweiser

Copyright© 2004 Universität Potsdam, Glaesmer, Knappe
[Letzte Aktualisierung 25.01.2004, Knappe]