Logo alumni
4. Ausgabe: Dezember 2006
Linie links Aktuelle Pressemitteilungen der Universität Potsdam Linie mitte Startseite der Universität Potsdam Linie mitte Referat für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit Linie rechts

Erfolge im InnoProfile-Wettbewerb

Drei Projekte der Universität Potsdam gehören zu den Siegern in der ersten Runde des InnoProfile-Wettbewerbs des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Mit den ersten 18 Projekten, die aus 109 Forschungsvorhaben ausgewählt wurden, startete das Bundesministerium seine Unterstützung für eine engere Zusammenarbeit zwischen jungen Forschern und der regionaler Wirtschaft in den Neuen Bundesländern. Für das Förderprogramm stellt das BMBF bis zum Jahre 2012 rund 150 Millionen Euro zur Verfügung. Die drei Siegerprojekte der Universität Potsdam sind "Integrierte Proteinchips für die Point-of-Care Diagnostik" (Instituts für Biochemie und Biologie, Instituts für Chemie, Interdisziplinäres Zentrum Applied Protein Technologies und FhG-Institut für Biomedizinische Technik), "3D-Geoinformationen" (Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik und Institut für Geographie) und "Angewandte LaserSensorik" (Interdisziplinäres Zentrum für Photonik, Interdisziplinäres Zentrum für Mustererkennung und Angewandte Fernerkundung und Institut für Chemie).
Weitere Informationen: www.uni-potsdam.de/pressmitt/2005/pm255_05.htm

CopyrightŠ 2001 Universität Potsdam, Armbruster
[Letzte Aktualisierung 1.12.2006, Schroeter]