Logo alumni
3. Ausgabe: Dezember 2005
Linie links Aktuelle Pressemitteilungen der Universität Potsdam Linie mitte Startseite der Universität Potsdam Linie mitte Referat für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit Linie rechts

Neuer Glanz für Kolonade



Spätestens 2012 ein Schmuckstück:
Die Kolonade zwischen den beiden Communs.
Foto: Fritze

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg hat erneut ein großes Sanierungsprojekt in Angriff genommen. Die gegenüber dem Neuen Palais gelegene Kolonade zwischen den beiden Communs soll in neuem Glanz erstrahlen. Gänzlich erneuert werden muss unter anderem die Kuppel über dem Triumphbogen. Die Stiftung will die Baustelle mittels dekorativer Einhüllung auch zur Schaustelle werden lassen. Die Öffentlichkeit hat damit die Möglichkeit, das Geschehen vor Ort zu verfolgen. Die eigentlichen Bauarbeiten beginnen erst im Frühjahr 2006. Im Jahr 2012 soll alles fertig sein. Dann jährt sich der Geburtstag des Bauherren, König Friedrich II, zum 300. Mal.

CopyrightŠ 2001 Universität Potsdam, Glaesmer
[Letzte Aktualisierung 30.11.2005, Bültge]