Logo alumni
3. Ausgabe: Dezember 2005
Linie links Aktuelle Pressemitteilungen der Universität Potsdam Linie mitte Startseite der Universität Potsdam Linie mitte Referat für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit Linie rechts

Rektor empfing Olympioniken


Uni-Rektor Prof. Dr. Wolfgang Loschelder (3.v.l.)
empfing "seine" Sportler: Melanie Seeger,
Tim Wieskötter, Robert Sens, Claudia Hoffmann,
Ronald Rauhe, Matthias Schmidt (v.l.).
Foto: Fritze

Rektor Prof. Dr. Wolfgang Loschelder empfing Teilnehmer der Olympischen Spiele und der Paralympics 2004, die an der Universität Potsdam studieren und dankte ihnen für die erbrachten Leistungen. Insgesamt sechs von ihnen waren zu der Ehrung gekommen. Dazu gehörten Melanie Seeger, die in Athen Fünfte beim 20 Kilometer Gehen wurde, der Ruderer Robert Sens, der auf die gleiche Platzierung zurückblicken kann, aber auch Matthias Schmidt, der bei den Paralympics im Goalball Platz zehn belegte. Die Runde vervollständigten Tim Wieskötter und Ronald Rauhe, die gemeinsam im Zweier-Kajak Gold geholt hatten, sowie Claudia Hoffmann, Mitglied der frühzeitig ausgeschiedenen Staffel über 4 x 400 Meter.

CopyrightŠ 2001 Universität Potsdam, Glaesmer
[Letzte Aktualisierung 30.11.2005, Bültge]