uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bild: Meyer

Herzlich willkommen

auf der Internetseite des Lehrstuhls für Lebensmittelchemie

Die folgenden Seiten werden Ihnen einen Überblick über die wissenschaftliche Arbeit und die Lehre an unserem Lehrstuhl geben und Ihnen die Kontaktaufnahme mit den Wissenschaftlern erleichtern.

Am Lehrstuhl für Lebensmittelchemie des Instituts für Ernährungswissenschaft nutzen wir viele allgemeine Prinzipien und Methoden der Toxikologie, um v.a. den Einfluss diverser in Lebensmitteln vorkommender Metalle und Metallspezies auf die Gesundheit des Menschen zu untersuchen. Dabei werden Experimente auf DNA-, Protein-, Zell und Gewebeebene in unterschiedlichen in vitro  und in vivo Modellen angewendet, um die positiven und negativen Effekte der Verbindungen und die zugrundeliegenden molekularen Mechanismen zu identifizieren und besser zu verstehen. Hierbei werden auch Interaktionen der Metalle in Betracht gezogen. Neben der toxischen Charakterisierung neuidentifizierter Metallverbindungen und den Untersuchungen zu den toxikologischen Wirkungsweisen, liegt ein weiterer Schwerpunkt des Lehrstuhls im Bereich der Element- und Elementspeziesanalytik.

Kontakt zum Lehrstuhl

Telefon: +49 332 0088-5528
Telefax: +49 332 0088-5573
E-Mail: ina.diessel@uni-potsdam.de

Adresse:

Arthur-Scheunert-Allee 114-116
14558 Nuthetal