Logo der Humanwissenschaftlichen Fakultät

Graduiertenkolleg "Theorie - Empirie - Praxis pädagogischer Vermittlungsprozesse"

Zielsetzung

Das Kolleg dient der Qualifikation und kontinuierlichen Begleitung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich Erziehungswissenschaft und Musikpädagogik der Universität Potsdam. Betreut werden sowohl Promotions- als auch Habilitationsprojekte. Im Zentrum des Kollegs stehen bildungstheoretische und bildungshistorische Forschungsprojekte sowie empirische qualitative und quantitative Forschungsprojekte, welche pädagogische - einschließlich ästhetischer -Vermittlungsprozesse in Institutionen oder informellen sozialen Feldern untersuchen.

Veranstaltungsort  Teilnehmende des Graduiertenkollegs   
 

Nächstes Treffen des Graduiertenkollegs

10.07.2015

Programm

Letzte Sitzungen

 

Nähere Informationen zu ...

Kontakt

Universität Potsdam

Profilbereich Bildungswissenschaften
Institut für Erziehungswissenschaft
Karl-Liebknecht-Str 24-25

Haus 24 / Zimmer 2.51
14476 Potsdam
Campus Golm
Tel.: 0331/ 977-2059
Fax: 0331/ 977-2119
E-Mail: vhoecker@uni-potsdam.de

 

Universität Potsdam, Humanwissenschaftliche Fakultät, Graduiertenkolleg Theorie - „Theorie - Empirie - Praxis pädagogischer Vermittlungsprozesse„