Neuere Geschichte I (19./20. Jahrhundert)

Prof. Dr. Manfred Görtemaker

Inhaber der Professur

Bild des Mitarbeiters

Kontakt

Zimmer   1.11.1.19
Telefon   0331 / 977 1323 bzw.1664
Fax   0331 / 977 1138
E-Mail    goerte@uni-potsdam.de
Sprechstunde    In der vorlesungsfeien Zeit (s. unten)

Curriculum vitae


Jg. 1951. Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Publizistik in Münster und Berlin. 1975-80 Wissenschaftlicher Assistent und 1983-89 Hochschulassistent an der Freien Universität Berlin. 1980-81 John F. Kennedy Memorial Fellow an der Harvard University. 1982-83 Visiting Assistant Professor of Overseas Studies der Stanford University. 1989-90 Krupp Foundation Senior Associate am Institute for East-West Security Studies in New York. Seit 1992 o. Professor für Neuere Geschichte an der Universität Potsdam. 1994-95 Prorektor und 2001-04 Vorsitzender des Senats der Universität Potsdam. Seit 2014 erneut Mitglied des Senats der Universität Potsdam. Vertrauensdozent der Fulbright Kommission.

1995 Gastprofessor an der Duke University, Durham, North Carolina. 1999 Gastprofessor am Dartmouth College, Hanover, New Hampshire. 2002-03 Visiting Fellow am St Antony`s College der University of Oxford. 2005 und 2008 sowie 2010-2012 Gastprofessor am Dipartimento di Politica, Istituzioni, Storia der Università di Bologna. 2013-2015 Gastprofessor am Dipartimento di Scienze Politiche e Sociali der Università di Bologna.

1992-94 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats zur Neugestaltung der Historischen Stätte im Schloss Cecilienhof. 1996-2004 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Zentrums für Zeithistorische Forschung (ZZF) in Potsdam. 2005-2011 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des MenschenRechtsZentrums der Universität Potsdam. 2006-2010 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats "Memorium Nürnberger Prozesse". 2009-2015 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der "Point Alpha Stiftung". - Seit 1998 Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) sowie des Beirats für Museumsfragen der Bundeswehr. Seit 2012 Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Ernst-Reuter-Archiv im Landesarchiv Berlin. Seit 2015 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats zur Erweiterung des "Memoriums Nürnberger Prozesse".

Seit 2012 (gemeinsam mit Prof. Dr. Christoph Safferling) Leitendes Mitglied der Unabhängigen Wissenschaftlichen Kommission beim Bundesministerium der Justiz zur Aufarbeitung der NS-Vergangenheit.

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:


Mi., 17. August 2016, 11-12 Uhr
Mi., 28. September 2016, 12-13 Uhr

Vorherige Anmeldung per E-Mail über das Sekretariat (s. dort).

Kontakt

Universität Potsdam
Historisches Institut
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Ansprechpartner
Juliane Groß

Logo