Berichte

19. Offenes Brandenburgisches Seniorenturnier 2010

Nach acht Jahren in Rowy fand das offene brandenburgische Seniorenturnier diesmal in Miedzyzdroje statt. Unser Verein wurde in diesem Jahr von Helmut Scheide und Dieter Schenk vertreten. Helmut landete mit einer ausgeglichenen Bilanz (4,5 Punkte, 3/3/3) auf dem 30. Platz, während Dieter mit 3,5 Punkten (3/1/5) den 51. Platz belegte.

Abschlusstabelle

Nicolai bem Kreuzberg-Open

Während die meisten von uns bei der Fußball-WM mitfieberten, nahm Nicolai am 10. Kreuzberg-Open teil. Als Nummer 11 gesetzt, belegte er mit 6 Punkten (5/2/2)  aus 9 Runden den 10. Platz. Weitere Details kann man der Turnierseite entnehmen.

Norddeutsche Biltz-Einzelmeisterschaft

Die Norddeutsche Blitz-Einzelmeisterschaft fand am vergangenem Sonntag in Ragow bei Lübbenau statt. Vom USV Potsdam nahm Clemens Rietze an dieser Meisterschaft teil. Unter den 30 Teilnehmern startete Clemens auf Position 20. Über 29 Runden erspielte er sich 14 Punkte und landete auf einem guten 16. Rang. Dabei konnte er dem Sieger GM Robert Rabiega ein Remis abnehmen und gegen den 4. IM Thies Heinemann gewinnen.

Hier die Rangliste und Clemens Einzelergebnisse:

Weiterlesen: Norddeutsche Biltz-Einzelmeisterschaft

Internationale Offene DM des DBSB und LEM von Brandenburg

Auf Grund seiner Sehbehinderung ist Mirko berechtigt an der Internationale Offene Deutsche Meisterschaft des DBSB teilzunehmen. Mirko erspielte sich nach 7 Runden 4 Punkte und landete auf einem sehr guten 7. Platz. Dabei konnte er gegen die Nr.1 und Nr.2 der Setzliste jeweils ein Remis erspielen. Weitere Infos gibt es HIER

Bei der Landeseinzelmeisterschaft von Brandenburg über 7 Runden gelang dem USV ein Doppelsieg. Martin Brüdigam wurde mit  6 Punkten Landesmeister vor Clemens Rietze mit 5 Punkten. Wiede Friedrich musste sich mit 4 Punkten und dem 6. Platz begnügen.

Hier die Einzelergebnisse und Endstände beider Turniere:  

Weiterlesen: Internationale Offene DM des DBSB und LEM von Brandenburg

Osterturniere in Deizisau und Eberswalde

Die Osterfeiertage nutzten einige USV-Spieler um ein Turnier zu spielen.

In Eberswalde gingen Mirko Eichstaedt, Tim Cech, Nils Werthmann und Ina Eichstaedt an den Start. Über 7 Runden erspielte sich Mirko 4,5 Punkte (7. Platz) und wurde als bester Jugendspieler ausgezeichnet, Tim erzielte 4 Punkte und landete auf dem 10. Rang. Nils wurde mit 2 Punkten 26. Ina spielte die letzten beiden Runden mit und holte dabei 1,5 Punkte.

Hier gibt es alle Ergebnisse und Tabellen: http://www.schach-eberswalde.de/index.htm

Wiede Friedrich (Setzplatz-Nr. 185) spielt zur Zeit beim stärksten Open-Turnier Deutschland´s mit. Er belegt beim 14. Int. Neckar-Open in Deizisau mit 6 Punkten nach 9 Runden einen hervorragenden 67. Platz. Dazu gibt es inoffiziel 25 Elo- und 45 DWZ-Punkte. 

Informationen zu diesem Turnier gibt es hier: http://www.neckar-open.schachfreundedeizisau.de/

Hier Wiedes Ergebnisse:

Weiterlesen: Osterturniere in Deizisau und Eberswalde

Zusätzliche Informationen