Ergebnisse der 8. Runde: drei Siege und ein Unentschieden

Die erste Mannschaft gewinnt das Lokalderby gegen Empor 5,5-2,5 und rückt auf den dritten Tabellenplatz vor. Die zweite sicherte sich durch ein 4-4 gegen Nauen den dritten Platz in der Landesklasse Nord. Unsere dritte Mannschaft fuhr in Cottbus den ersten Sieg der Saison ein - und das obwohl sie nur zu siebt antraten. Auch die vierte Mannschaft spielte mit einem Mann weniger und bezwang den Tabellenzweiten Niemegk mit 6,5-1,5. Damit ist der Aufstieg perfekt und der USV Potsdam wird auch in der nächsten Saison mit zwei Mannschaften in der Landesklasse vertreten sein.

SC Empor Potsdam II - USV I 2,5-5,5
USV II - SV Hellas Nauen I 4-4
ESV Lok RAW Cottbus II - USV III 2,5-5,5
USV IV - SV Grün-Weiß Niemegk 1,5-6,5

Zusätzliche Informationen