uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Studierende der Uni Potsdam stellen aus // Einladung zur Fotografie-Ausstellung von Oliver Blohm am 14. Juli 2017 im BIKINI BERLIN

Oliver Blohm

Mit alten Polaroid-Filmen und einer 30 Kilo schweren Großformatkamera stellt Oliver Blohm alles, wofür Sofortbild heute steht, grundlegend in Frage. Durch kalkulierte Zerstörungen im fotografischen Prozess schafft er eine eigene, anachronistische Ästhetik, die mit seinen Motiven verschmilzt. Hybride aus analogen Materialien und Digitalität entstehen: Ob bei Porträts, experimenteller Fotografie oder flüchtigen Momentaufnahmen – die Bilder entführen die Betrachter_innen in eine Welt abstrakter Gedankenbilder, fluider Identitätskonzepte und morbider Schönheit.

Oliver Blohms fotografische Arbeiten wurden bereits international mit Gerhard Richter, Georg Baselitz, Ellen von Unwerth und Jack White ausgestellt. Nun wird ihm im Artspace des BIKINI BERLIN eine Einzelausstellung auf 675m2 gewidmet:

Gemeinsam mit 35 der Studierenden (BA Kulturwissenschaft) des Instituts für Künste und Medien, einer Kuratorin und dem Fotografie-Künstler Oliver Blohm haben wir im Rahmen des Seminars von Beatrice Miersch, M.A. an der Universität Potsdam die Ausstellung auf 675 m2 im BIKINI BERLIN auf die Beine gestellt! Sie eröffnet am 14. Juli und ist 2 Wochen lang zu sehen. Mit unglaublichem Engagement sind die Studierenden an diesem Projekt beteiligt und zeigen fotografische Arbeiten, in denen traditionelle Identitäts- und Geschlechterkonzepte und Schönheitsideale aufgebrochen werden. Es wird eine sehr spannungsreiche Ausstellung, zu der ich Sie hiermit gern einladen möchte!

Gehalten von

M.A. Beatrice Miersch

Veranstaltungsart

Ausstellung

Sachgebiet

Alumni
Career Service
Forschung
Fundraising
Gründung und Innovation
Hochschuldidaktik
Informationsverarbeitung und Kommunikation
Kommunikationswissenschaften
Kulturelle Begegnungsräume
Kulturwissenschaften
Künste und Medien
Lehre
Lokal - Career-Service
Lokal - Philosophische Fakultät
Philosophische Fakultät
Potsdam Graduate School
Wissenschaftlicher Nachwuchs / Nachwuchsförderung

Universitäts-/ Fachbereich

Philosophische Fakultät

Termin

Beginn
14.07.2017, 18:00 Uhr
Ende
14.07.2017, 22:00 Uhr
Die Ausstellung wird 2 Wochen im Bikini Berlin zu sehen sein. Finissage: 29. Juli 2017, 18- 22 Uhr


Veranstalter

Institut für Künste und Medien, Prof. für Kunstgeschichte (Prof. Dr. Andreas Köstler)

Ort

BIKINI BERLIN @ Artspace // Positions, 1. Stock
Budapester Str. 38-50
10787 Berlin

Kontakt

Beatrice Miersch
Am Neuen Palais 10, Haus 1, Raum 2.14
14469 Potsdam

Telefon 0179 7571359