uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Vom Forschungslabor ins Klassenzimmer - Curriculare Innovationsforschung am Beispiel der Organischen Elektronik

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Amitabh Banerji (Institut für Chemie)

In Zeiten des Klimawandels und der „Fridays-For-Future“ Bewegungen wird die Forderung nach neuen, innovativen und lebensweltbezogenen Themen und Kontexten im Unterricht so laut wie nie zuvor. Denn es reicht nicht aus, Schlagworte wie „Klimagase“, „Elektromobilität“, oder „Solarzellen“ lediglich zu kennen. Vielmehr ist es notwendig die grundlegenden naturwissenschaftlich-technischen Zusammenhänge hinter diesen Schlagworten zu verstehen und miteinander zu vernetzen. Nur so kann die nachkommende Generation befähigt werden, am gesellschaftlichen Diskurs sowie an wichtigen politischen Entscheidungen mündig teilzunehmen.

Die Curriculare Innovationsforschung der AG-Banerji greift diesen Gedanken auf und versucht, aktuelle und zukunftsrelevante Forschungsthemen experimentell und didaktisch für den Chemieunterricht aufzubereiten. Am Beispiel des innovativen Themengebietes der „Organischen Elektronik“, welche sich u.a. mit flexiblen OLED-Displays und transparenten Solarzellenfolien beschäftigt, wird dieser Prozess in einem Experimental-Vortrag vorgestellt.

It speaks

Prof. Dr. Amitabh Banerji

Event Type

Antrittsvorlesung

Subject Field

Chemie

Faculty

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Date

Begin
13.11.2019, 17:30
End
13.11.2019, 19:00

Organizer

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät / Dekanat

Location

Universität Potsdam, Uni-Komplex Golm, Haus 25, Raum F1.01
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Golm
Map

Contact

Dr. Barbara Eckardt
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Golm

Phone 0331 977 2964
Fax 0331 977 2097