To top

  • Lehrstuhl Klassische Philologie

Was steht aktuell an?


Werbefilm der Klassischen Philologie
Photo: Tom Zimmermann

 

Interesse an einem Latein- oder Griechischstudium in Potsdam?

Hier stellen wir unseren Lehrstuhl in einem Videovor. 

Grundsätzlich ist vor Aufnahme des Lateinstudiums eine Eignungsprüfung vorgesehen, in der Ihre Lateinkenntnisse überprüft werden. Sollten Sie jedoch über Kenntnisse auf dem Niveau des Latinums verfügen, können Sie bei unserem Studienberater Dr. Eugen Braun einen Antrag auf Anerkennung von Äquivalenzleistungen stellen. 

Werbefilm der Klassischen Philologie
Photo: Tom Zimmermann

Brückenkurs Latein zur Vorbereitung auf das WS 22/23

Cornelia Techritz | Griebnitzsee, Universität Potsdam
Mi.-Fr., den 5. - 7.10. und Mo.-Do., den 10. - 13.10., jeweils 9:30 - 13:15 Uhr (inkl. Pause) In Raum 3.06.1.20.

Max. TeilnehmerInnenzahl: 25 

Römerbrücke in Trier. Große Felssteine bilden das FUndament und sind spitz zulaufend geformt. Dies sollte früher Eisschollen brechen oder um die Brücke führen, damit die Brücke durch diese nicht zerstört werden würde. Auf dem Fundament befinden sich rote Ziegelsteine. Die Brücke besteht aus 6 Rundbögen, auf denen eine breite Straße führt.
Photo: Ikkiphenix

Wir freuen uns, dass die Universität Potsdam vor Beginn des Lehrveranstaltungszeitraums des Wintersemesters wieder einen Brückenkurs Latein anbieten kann. Er ist primär an StudienanfängerInnen gerichtet (erstes und drittes Semester), steht aber auch allen offen, die Übersetzen und Grammatik wiederholen und üben möchten.

Er ist als „Brücke“ in den Studienstart bzw. ins neue Semester gedacht. Im Zentrum steht die Arbeit an sprachlichen Kompetenzen: Sie werden vor allem das Übersetzen aus dem Lateinischen trainieren, wobei natürlich Übungen zu Wortbildung und Syntax eingebunden werden. 

Das genaue inhaltliche Programm und die Methoden werden sich am Niveau und an den Bedürfnissen der Teilnehmenden orientieren. 

Anmeldung bei:  bgeyeruni-potsdamde 

Rechtzeitig vor Beginn des Brückenkurses erhalten die TeilnehmerInnen den Zugangsschlüssel für den moodle-Kurs. 

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei nina.mindtuni-potsdamde 

Römerbrücke in Trier. Große Felssteine bilden das FUndament und sind spitz zulaufend geformt. Dies sollte früher Eisschollen brechen oder um die Brücke führen, damit die Brücke durch diese nicht zerstört werden würde. Auf dem Fundament befinden sich rote Ziegelsteine. Die Brücke besteht aus 6 Rundbögen, auf denen eine breite Straße führt.
Photo: Ikkiphenix

18. Potsdamer Lateintag

Limes Unlimited - Rom und seine Grenzen

Freitag, den 14.10.2022, ab 09:30 | Campus Griebnitzsee, Haus 6, Hörsaal 5

Die Klassische Philologie der Universität Potsdam lädt herzlich zum diesjährigen Potsdamer Lateintag ein. Die Veranstaltung kann (nach derzeitigem Stand) in Präsenz ohne zusätzliche Corona-Einschränkungen stattfinden. Das Plenum wird zudem gestreamt. Wer diese Möglichkeit wahrnehmen will, möge sich bei bgeyeruni-potsdamde dafür anmelden.
Die Zugangsdaten werden dann rechtzeitig verschickt. Weitere Informationen sowie eine Wegbeschreibung zum Standort entnehmen Sie der Programmübersicht.

Zur Programmübersicht


Universitätsstipendium

Statue
Photo: Leon Seibert on Unsplash

"Scriptio Continua: Antike und Gegenwart"
Vorbehaltlich der Verlängerungsfinanzierung geht die Denkfabrik "Scriptio Continua: Antike und Gegenwart" als besondere Form des Universitätsstipendiums ab Oktober 2022 in die zweite Runde.
Was die Denkfabrik Scriptio Continua macht und wie man sich auf das Stipendium bewerben kann, findet ihr auf der Webseite  der Universitätsstipendien.

Die Aufgabenstellung sowie Themen, die für die Bewerbung der Denkfabrik relevant sind, finden Sie in der Ausschreibung.

Bei Fragen schreiben Sie gerne PD Nina Mindt.

Statue
Photo: Leon Seibert on Unsplash

KlassPhil auf einen Blick

Ringvorlesung

Neuschmagener Schulrelief

Unterricht in der Antike - Antike im Unterricht

Dienstags, 16 Uhr c.t. | Am Neuen Palais, Haus 12,  Raum 14

Für eine Teilnahme wird um Anmeldung per E-Mail gebeten: nina.mindtuni-potsdamde

Zum Flyer
Zur Veranstaltungsübersicht

 

Kontakt- und Beratungsmöglichkeiten

Sekretariat
Bärbel Geyer
Am Neuen Palais 10, Haus 11, Raum 1.Z.21
Tel. 0331 977-1775
bgeyer@uni-potsdam.de
Öffnungszeiten: Di-Fr 8:00-13:00 Uhr

Studienfachberatung
Dr. Eugen Braun
Am Neuen Palais 10, Haus 11, Raum 1.Z.19
Tel. 0331 977-1468
braune@uni-potsdam.de

(Hinweis: Studienfachberatung in den Einführungswochen: 11. - 13.10.2022, 10:00 - 12:00 Uhr)

Zentrale Studienberatung
Am Neuen Palais 10, Haus 08
Tel. 0331 977-1715
studienberatunguni-potsdamde

www.uni-potsdam.de/studium/beratung/zsb.html

Fachschaftsrat Klassische Philologie
Am Neuen Palais 10
Haus 11, Raum 1.Z.23
14469 Potsdam
fsr-klassphil@uni-potsdam.de