Single Sign-on (SSO)

Platzhalter
Foto: ZIM

Nutzende, die sich einmal für eine Webanwendung authentifiziert haben, können eine weitere beliebige Webanwendung der Universität Potsdam besuchen, die am Single Sign-on teilnimmt.

Nach nur einem Login haben Sie Zugang zu allen an das SSO-System angeschlossenen Webanwendungen, bis Sie den Browser schließen.

Zum vollständigen Logout müssen Sie daher den Browser komplett beenden!

Platzhalter
Foto: ZIM

Wie bekomme ich einen Account an der Universität Potsdam?

Wie Sie einen UP-Account erhalten erfahren Sie hier.

Angebundene Dienste

Webanwendungen der Universität Potsdam

Moodle - Zentrale E-Learning-Plattform

Lehrveranstaltungen online organisieren und vielfältige Inhalte zur Verfügung stellen

Git.UP - Software-versionierung

Kollaboratives Projekt-Management für Softwareprojekte auf Basis der Versionsverwaltung Git

Timeedit

Die Zentrale Raumbuchung und -belegung der der Universität Potsdam.

Campus.UP

Campus.UP ist die digitale, personalisierbare Arbeitsumgebung der Universität Potsdam.

Zoom.UP

Webkonferenzen an der Universität Potsdam


Externe Webanwendungen

DFNconf Webkonferenzen

Zugang zum Dienst DFNConf

GigaMove - Datenaustausch über die RWTH Aachen

Einfach und schnell große Dateien austauschen

TextGrid - Digitale Forschungs-umgebung Geistes-wissenschaften

Digital edieren – forschen – archivieren

Asknet

Der Softwareshop für Forschung & Lehre.

Weitere Informationen

Gibt es auch ein Single-Sign-out?

Was bedeutet das Feld "Zustimmung zur Attributfreigabe zurückziehen"?

Welche Attribute werden übermittelt?

Welche Webanwendungen stehen einem für die Nutzung zur Verfügung?