Projekte

Effekte modalitätsübergreifender Therapieverfahren in der Dysphagietherapie

Normdaten zu Einzelschluckvolumen und Schluckfrequenz in Relation zu individuellen und situationsbezogenen Parametern

Validierung von standardisierten Biofeedbackprotokollen in der Therapie von Dysphagien unterschiedlicher Genese

Einsatz von Lernspielen und aktivierenden Lehrmethoden zur Vermittlung von Wissen über Symptome, Folgen und den Umgang mit Dysphagie

Sprechapraxie

Neue Methoden in der Diagnostik und Therapie bei Sprechapraxie

Hier finden Sie weitere Studien des Schlucklabor Teams