Lehrangebot Controlling im SoSe 2022

Bachelorstudiengang

B.VM.BWL410 / B43 Controlling

Dr. Heike Balzer; Alexander Skorobogatov, M.Sc.

 ZeitOrt
VorlesungDo. 18:00-20:00 UhrS17
Vorlesung

Fr. 16:00-20:00 Uhr

*am 06.05., 13.05. und 29.07.2022

S12
ÜbungFr. 15:30-19:30 UhrS12

Ab dem 28.04.2022

Vorlesung und Übung müssen zusammen belegt werden.

 

Vertiefungswissen

Sommersemester

B.VM.BWL410 Controlling

6 LP Vertiefung

B43 Controlling

8 LP Vertiefungswissen

 

Im Sommersemester 2020 wird von der Juniorprofessur für BWL mit dem Schwerpunkt Controlling ein Bachelorprojekt im Fachbereich Controlling angeboten. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Das Modul B.VM.BWL410 / B43 „Controlling" besteht aus einer Vorlesung mit integrierter Übung. Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Moduls sollten die Studierenden ein Grundwissen für die traditionellen Controlling-Theorien erfahren haben. Des Weiteren wird den Studierenden eine Vielzahl an Controlling-Aufgaben und deren Funktionen in der Unternehmung dargestellt. Vormals wird das Controlling als koordinationsorientierte und führungsgestaltende Funktion vorgestellt. Abgerundet wird die Veranstaltung mit der Vorstellung der verschiedenen Dimensionen des Controllings. Schwerpunkt der Übung soll es sein, den Studierenden ein fundiertes Wissen im Umgang mit diversen Controllinginstrumentarien an die Seite zu stellen. Grundlagenkenntnisse im Bereich des Rechnungswesens werden empfohlen.

Sommersemester

B.VM.BWL410 Controlling

6 LP Vertiefung

B43 Controlling

8 LP Vertiefungswissen