uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bewerbungsknigge Schweden

Bei dem Gedanken an Schweden kommen Vielen gleich Kindheitserinnerungen an Astrid Lindgren und ihre Geschichten. Das ländliche Schweden im Sommer, der Tanz um die Mittsommerstange und der Duft von frischen Zimtschnecken. Dieses klischeehafte und idealisierte Bild, das die Deutschen mit Schweden assoziieren hat der Leiter des Goethe-Instituts in Stockholm, Berthold Franke, als sogenanntes "Bullerbü-Syndrom" definiert.

Dabei hat Schweden doch noch so viel mehr zu bieten als Bullerbü! Gute Lebensstandards, soziale Absicherung und einen hohen Anspruch im Gleichstellungsbereich, z.B. im Hinblick auf eine gleichmäßigere Verteilung der Elternzeit. Wer möchte da nicht einmal hineinschnuppern?

Hier unsere Tipps:

Bewerbungsprozess

Bewerbungsunterlagen - Allgemeine Hinweise

Lebenslauf

Anschreiben

Vorstellungsgespräch

Sprachkenntnisse

Landesspezifische Besonderheiten

Quellen