uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bewerbungsknigge Polen

Breslau ist Kulturhauptstadt 2016! Mit Festivals, Konzerten und anderen kulturellen Angeboten wird Polen in diesem Jahr zahlreiche Besucher aus ganz Europa anlocken.

Auch für Studierende wird unser Nachbarland seit einiger Zeit immer beliebter. Mehr und mehr Unternehmen siedeln sich in Polen an. Deutschland ist hier der wichtigste Handelspartner und ausländische Investor. Besonders gefragt sind Fachkräfte aus den Bereichen Medizin, Ingenieurswesen, Pharmaindustrie und Elektronik.

Die großen Städte boomen. Mit den unzähligen Cafés, Kneipen und Geschäften pulsiert das Leben in Krakau. Hier liegt das kulturelle Herz Polens. Für EU-Bürger gibt es noch keine Arbeitsmarktbeschränkungen - es herrscht Freizügigkeit. Zudem kommen günstige Lebenskosten.

Und noch ein kleiner Tipp am Rande: Die Universität Potsdam lädt 2016 zum "polnischen Jahr" ein. Über das ganze Jahr verteilt, finden viele spannende Infoveranstaltungen, Vorträge und weitere Events statt, mit denen Sie sich wunderbar auf einen Aufenthalt in Polen einstimmen können.

Hier unsere Tipps:

Bewerbungsprozess

Bewerbungsunterlagen - Allgemeine Hinweise

Lebenslauf

Anschreiben

Vorstellungsgespräch

Sprachkenntnisse

Landesspezifische Besonderheiten