uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bewerbungsknigge Argentinien

Wer bei Argentinien nur an Steaks und Tango denkt, ahnt gar nicht, welche Überraschungen dieses vielschichtige Land voller Gegensätze bereithält. Gletscher und Pinguine im Süden, rote Felsen und Wüste im Nordwesten und ein pulsierendes Nachtleben in der Hauptstadt sind erst die Spitze des Eisbergs.

Auch im volkswirtschaftlichen Sinne ist Argentinien ein Land der Extreme. Innerhalb des letzten Jahrhunderts hat der Staat ein rasantes Auf und Ab überstanden. Einst eines der reichsten Nationen der Erde und Ziel mehrerer Masseneinwanderungswellen erlebte Argentinien in den 1990er-Jahren eine massive Rezension, die im Jahre 2001 in einem Staatsbankrott mündete. Die daraufhin folgende Erholung verlief ebenso rasant und wirkt bis heute nach. Besonders im Agrarwirtschaftssektor ist Argentinien stark; die Hälfte der Exporteinnahmen fließt aus diesem Bereich. Zudem sind in Argentinien auch viele deutsche Unternehmen ansässig – insbesondere aus der Automobil- und Chemiebranche – die einen guten Anlaufpunkt für Praktikumsinteressierte darstellen.

 

 

Hier unsere Tipps:

Bewerbungsunterlagen - Allgemeine Hinweise

Lebenslauf / Curriculum

Das Anschreiben/ Carta de presentación

Das Vorstellungsgespräch

Hinweise zu Praktikumsvertrag, Versicherungen und Aufenthaltsrecht

Sprachkenntnisse

Landesspezifische Besonderheiten