uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Archiv: Nachrichten

Kabellos vernetzt: die „smarte“ Stadt. Foto: Fotolia/jamesteohart.

Neu bewilligt: Das Forschungskolleg „SENSING: Zum Wissen sensibler Medien“

Sieben Promovierende und eine Post-Doktorandin forschen ab Oktober 2018 im Forschungskolleg „SENSING: Zum Wissen sensibler Medien“. Betreut werden sie von Professorinnen und Professoren der Universität Potsdam, der Fachhochschule...
27. Mär 2018
Sieben Promovierende und eine Post-Doktorandin forschen ab Oktober 2018 im Forschungskolleg „SENSING: Zum Wissen sensibler Medien“. Betreut werden sie von Professorinnen und Professoren der Universität Potsdam, der mehr ...
Die Bibliothek der North Carolina State University. Foto: U. Lucke.

Unterwegs in Nordamerika – 25. März 2018: Lernräume und Lärmräume

Reisetagebuch: Deutsche CIOs besuchen ihre Kollegen in den USA und Kanada
26. Mär 2018
Am heutigen Sonntag beginnen wir unsere Tour in North Carolina. Als deutsche CIOs zu Gast an amerikanischen Hochschulen wollen wir digitale Innovationen in Lehre und Forschung unter die Lupe nehmen, wollen strategische mehr ...
Foto: Fontanes Brief, der eine Abschrift seines Gedichts Der Tag von Hemmingstedt (zum Couvert zusammengefaltet) an seinen Freund Friedrich Witte begleitete, © Theodor-Fontane-Archiv | Universität Potsdam

Neues Altes von Fontane

Am Donnerstag, dem 22. März 2018, um 19 Uhr findet im Theodor-Fontane-Archiv ein ganz besonderer Abend statt: Die bemerkenswertesten Stücke unter den Neuerwerbungen des vergangenen Jahres werden im Original präsentiert und von...
19. Mär 2018
Am Donnerstag, dem 22. März 2018, um 19 Uhr findet im Theodor-Fontane-Archiv ein ganz besonderer Abend statt: Die bemerkenswertesten Stücke unter den Neuerwerbungen des vergangenen Jahres werden im Original präsentiert mehr ...
Foto: Rabbiner Walter Homolka (Abraham Geiger Kolleg)

Walter Homolka als „Versöhner des Jahres“ geehrt

Der Polnische Rat der Christen und Juden (Polska Rada Chrze_cijan i _ydów) hat in Warschau den diesjährigen „Versöhner des Jahres“ („Człowiek Pojednania“) benannt. Es ist der Berliner Rabbiner und Hochschullehrer Walter...
08. Mär 2018
Der Polnische Rat der Christen und Juden (Polska Rada Chrze_cijan i _ydów) hat in Warschau den diesjährigen „Versöhner des Jahres“ („Człowiek Pojednania“) benannt. Es ist der Berliner Rabbiner und Hochschullehrer mehr ...
Angezeigtes Archiv: