uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Eingeladene Vorträge

2018

M. Weise: "Interaktion in virtuellen Realitäten – Auswahl von Interaktionstechniken für VR-Lernwelten", LearNext 2018, 28. Juni 2018, Hannover.

2017

T. Moebert: "Visualisierung von Kontextinformationen und Adaptionsmechanismen in mobilen adaptiven Lernanwendungen", LEARNTEC Kongress 2017, 24. Januar 2017, Karlsruhe.

M. Karlapp "Adaption und Evaluation eines virtuellen Klassenzimmers für Blinde", LEARNTEC Kongress 2017, 24. Januar 2017, Karlsruhe.

2016

A. Kiy: "Spieglein, Spieglein in der Hand", Nachwuchskeynote, Junges Forum für Medien und Hochschulentwicklung (JFMH), 11. Juni 2016, TU Darmstadt.

A. Kiy: "From Zero to Hero - Vom Gedanken zum Produkt", ZKI E-Learning, 03. Mai 2016, Universität Bamberg.

2015

A. Kiy: "Studieneinstieg und -organisation mobil unterstützen: Die Integration von Mobile.UP und Reflect.UP in den Hochschulbetrieb der Universität Potsdam", Mobile Learning Day 2015, 5. November 2015, FernUniversität Hagen.

W. Köhlmann: „Erweiterung und Evaluation eines Moodle-Plug-ins zur Analyse und Kennzeichnung der Barrierefreiheit von PDF-Dokumenten“, 2. Workshop Erstellung barrierefreier Dokumente für Studium und Beruf, 10.-11. März 2015, Universität Hamburg.

2014

S. Hofhues, U. Lucke, G. Reinmann, M. Schiefner‐Rohs: "Inquiry-based learning and research-based teaching with (social) media", Keynote, 2nd Int. Conf. on Social Media in Academia: Research and Teaching (SMART), Timisoara/Rumänien, 20. September 2014.

U.Lucke: "Pervasive Lernspiele", Kolloquiumsvortrag, TU Darmstadt, 26. Juni 2014, Darmstadt.

U.Lucke: "E-Learning Regulations at the University of Potsdam", invited panel contribution, 6th COIL Conference, 20.-21. März 2014, New York.

U. Lucke: "Programmierunterricht zum Abheben", 13. GI-Tagung der Fachgruppe Informatik-Bildung in Berlin und Brandenburg, 6. März 2014, Potsdam.

2013

W. Köhlmann, G. Weber: „Barrierefreies E-Learning? Zum Stand der Dinge“, Ringvorlesung auf e-teaching.org, e-teaching.org, online, November 2013.

U. Lucke:  “Mobile Systeme an der Hochschule - Aktueller Stand und Potential“, Jahrestagung der DFN-Nutzergruppe Hochschulverwaltung, Mannheim,  Mai 2013.

U. Lucke, M. Ivanchev:  “Interaktive Routenvisualisierung auf einem taktilen Flächen-display“, GeoMatik-Kolloquium, Geoforschungszentrum Potsdam,  Juni 2013.

U. Lucke:  “Mehr Wert durch Learning Analytics oder mehr Probleme für einen CIO?“, Workshop Learning Analytics an Hochschulen, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Juni 2013.

U. Lucke: “Computer Science Education ─ Close at Hands”, Japanese-German Frontiers of Science Symposium (JaGFoS), Kyoto, Oktober 2013.

U. Lucke:  “Pervasive Education“, Tagung Grundfragen multimedialen Lehrens und Lernens (GML²), Berlin, November 2013.

2012

U. Lucke: „E-Learning in Studienbereichen“, Symposium „Drittmittel – Neue Chance für gute Lehre?“, Potsdam, April 2012.

U. Lucke: „Was Forschung von Lehre lernen kann: Metadaten-Management im E-Learning“, Workshop „Metadaten für Forschungsdaten“, 101. Deutscher Bibliothekartag, Hamburg, Mai 2012.

U. Lucke: „Wie Informatiker die Uni verschwinden lassen“, Hochschulinformationstage, Potsdam, Juni 2012.

U. Lucke: „Gesture-Based Computing“, e-teaching.org, online, Juni 2012.

U. Lucke: „Authentic Online Classes beyond Traditional Lecture Streaming” (Keynote), 5th Int. Conference eLearning Baltics (eLBa) Science, Rostock, Juni 2012.

U. Lucke: „Werkzeuge zur Veranstaltungsaufzeichnung und -übertragung“, Workshop „Fit für den Wettbewerb durch Weiterbildung von Soldaten mit akademischen Inhalten“, 9. Fernausbildungskongress der Bundeswehr, Hamburg, September 2012.

U. Lucke: „Technical Approaches for Detection of Criminal Activities in Virtual Environments”, Symposium „Protection of Children and Minors in the Internet – Perils of Virtual Worlds“, Brüssel, September 2012.

U. Lucke: „Bringing E-Lectures to Life”, 6th tele-TASK Symposium, Potsdam, Oktober 2012.

U. Lucke: „Interweaving physical and digital world for tomorrow’s education”, Japanese-German Frontiers of Science Symposium, Potsdam, Oktober 2012.

U. Lucke: „Pervasive Educational Games“, Workshop „Blended Learning in der Hochschullehre“, Fakultätentag Informatik, Jena, November 2012.

U. Lucke: „Bildung: Von Informationsvermittlung zur Wissensarbeit“, Interdisziplinäre Ringvorlesung „Wissensarmut“, Rostock, November 2012.

R. Zender, U. Lucke: „Synchronisation eines Vortragenden mit seinem Avatar“, 32. Arbeitskreis E-Learning in Second Life, online, März 2012.

2011

U. Lucke: „Pervasive University: Voraussetzungen, Ideen, Herausforderungen“, Ringvorlesung „Medienproduktion im Wandel“, Universität Potsdam, 12. Januar 2011.

U. Lucke: „Virtualisiertes Lernen mit handfester Didaktik“, Symposium Virtualisierung, Rostock, 21. März 2011.

U. Lucke: „Virtuelle Welten in Lehre und Forschung: E-Learning in Second Life“, Zukunftstag des Landes Brandenburg, 14. April 2011.

U. Lucke: „Das gemeinsame Lernen in virtuellen Welten“, 15. Leibniz-Kolleg Potsdam, 25. Mai 2011.

U. Lucke: „Wie Informatiker die Uni verschwinden lassen“, Hochschulinformationstag Potsdam, 17. Juni 2011.

U. Lucke: „Was Forschung von Lehre lernen kann: Metadaten-Management im E-Learning“, Symposium Forschungsdatenmanagement, Potsdam, 29. September 2011.

U. Lucke: „Ein Dreisprung im E-Learning“, Kolloquiumsvortrag, Rostock, 8. Dezember 2011.