uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Vorlesungsverzeichnis: Wintersemester 2018/19

Diese Tabellen werden zu Beginn des Semesters erstellt. Spätere Änderungen werden nicht zwangsläufig übernommen. Beachten Sie daher bitte in jedem Fall die Informationen auf den jeweiligen Seiten in PULS!



Sortiert nach Studienordnungen in PULS

Die Rahmenordnungen des Studiums und die Ordnungen der Fakultäten der Schlüsselkompetenzen und von Studiumplus sind zu finden unter Rechtsgrundlagen & Studienordnungen.

Nach oben

Sortiert nach Tag und Uhrzeit


Verzeichnis der Abkürzungen

AAndere
BBlockveranstaltung
FTFachdidaktisches Tagespraktikum
GGrundkurs

HHauptseminar
KKolloquium
KuKurs
LLektürekurs

PProjekt
PrPraktikum
PsProseminar
SSeminar

s. B.siehe Bemerkung
TTutorium
ÜÜbung
VVorlesung

Nach oben

Montag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

08:00–09:00

S

1.12.0.05

Krisen in der Geschichte der DDR (Angeleitetes Selbststudium)

Apl. Prof. Dr. Wentker

08:00–10:00

S

1.12.0.14

Die brandenburgische Markgrafenchronik aus dem 13. Jahrhundert

Dr. Partenheimer

T

1.09.2.03

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Güray

1.11.0.09

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Voges

09:00–10:00

L

1.12.0.05

Flucht nach Deutschland. Migration seit 1945 (Angeleitetes Selbststudium)

Prof. Dr. Bösch

10:00–12:00

G

1.09.2.13

Deutschland im Konfessionellen Zeitalter

Apl. Prof. Dr. Göse

Ku

1.12.0.14

Kompetenzkurs (Vorbereitungs-, Begleit- und Nachbereitungsseminar zu den SPS)

Dr. Beetz

S

1.12.0.05

Flucht nach Deutschland. Migration seit 1945

Prof. Dr. Bösch

1.09.2.03

Krisen in der Geschichte der DDR

Apl. Prof. Dr. Wentker

V

1.11.0.09

Christentum und Kirchen in Deutschland (1945 ff.). Ausgewählte Probleme in historischer Perspektive

Prof. Dr. Brechenmacher

12:00–14:00

G

1.12.0.14

Das Herzogtum Sachsen im deutschen Königreich im Mittelalter

Dr. Partenheimer

S

1.12.0.05

Berlin und Potsdam als Einwanderungsstädte im 17. und 18. Jahrhundert

Prof. Dr. Asche

1.09.2.03

Karl Marx als zeitgeschichtlicher Beobachter und Kritiker. Seine politischen Schriften im Kontext der Zeit.

Dr. Wyrwa

14:00–16:00

S

1.12.0.05

Innenpolitische Probleme des Deutschen Kaiserreichs, 1871–1914

Prof. Dr. Brechenmacher

S/P

1.12.0.14

Sprache im Fach Geschichte

Dr. Beetz

16:00–17:00

L

1.12.0.05

Innenpolitische Probleme des Deutschen Kaiserreichs (Lektürekurs / Angewandtes Selbststudium)

Prof. Dr. Brechenmacher

16:00–18:00

K

1.12.0.14

Forschungskolloquium zur Militärgeschichte

Prof. Dr. Neitzel

Ku

1.11.2.03

Kompetenzkurs (Vorbereitungs-, Begleit- und Nachbereitungsseminar zu den SPS)

von Miller

S

ZZF

Öffentliche Meinung im Staatssozialismus

Dr. Gieseke

1.09.2.13

„Volksgemeinschaft“, Mobilisierung und Gewalt. Die deutsche Gesellschaft in der NS-Diktatur

PD Dr. Schaarschmidt

T

1.11.0.09

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Voges

Ü

1.09.2.03

Heinrich Graetz – Geschichte der Juden

Dr. Loose

18:00–19:00

S

ZZF

Öffentliche Meinung im Staatssozialismus (Angeleitetes Selbststudium)

Dr. Gieseke

18:00–20:00

S

1.12.0.14

Kriegsausbruch 1914. Perspektiven und Deutungen.

Apl. Prof. Dr. Angelow

1.12.0.05

Kriegserleben in Selbstzeugnissen der frühen Neuzeit (1600–1800)

Dr. Charlier

1.09.2.03

Rom und die frühen Christen

Zein

Dienstag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

07:45–09:45

FT

Gymnasium Steglitz Berlin, Heesestraße 15, 12169 Berlin

Dorn

08:00–10:00

S

1.12.0.05

Kommunikation konkret – Nachrichten, Übermittlungsformen und Transportwege in der frühen Neuzeit

PD Dr. Kaak

T

1.12.0.14

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Müller

Ü

1.09.2.03

Radikaler Nationalismus in Kaiserreich und Weimarer Republik: Parteien, Verbände und Bünde

Schellhorn

1.09.2.13

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Dr. Zimmermann

08:15–10:45

FT

Hannah-Arendt-Gymnasium Potsdam, Haeckelstr. 72, 14471

Fritzsche, von Miller

10:00–12:00

G

1.09.2.13

Frankreich und der deutsche Nationalstaat im 19. und 20. Jahrhundert

Dr. Zimmermann

S

1.12.0.14

Von Kavalierstouren und Ritterakademien, Militärakademien und Kadettenanstalten – Adel und Bildung in der Frühen Neuzeit

Prof. Dr. Asche

MMZ

Zwischen Skepsis und Hoffnung. Entwicklungslinien des europäischen Judentums seit Ende des Kalten Krieges

Dr. Glöckner

1.09.2.03

Tod und Jenseitsvorstellungen in der römischen Antike (PS)

Dr. Lotz

V

1.11.0.09

Deutsche Reichs- und brandenburgische Landesgeschichte im 15. Jh. (1410–1519): Kirchenreform, Reichsreform, Territorialstaatsbildung

Prof. Dr. Neitmann

1.12.0.05

Core Course: Introduction to IWS/WCS

Prof. Dr. Neitzel

12:00–14:00

G

1.12.0.05

Deutschland und Polen in der Frühen Neuzeit

Prof. Dr. Asche

Ku

1.12.0.14

Kompetenzkurs (Vorbereitungs-, Begleit- und Nachbereitungsseminar zu den SPS)

Dorn

S

1.09.2.03

Österreich zwischen Franz Josef und Hitler (1916–1938)

Schellhorn

V

1.11.0.09

Der Kalte Krieg II (1961–1991)

Apl. Prof. Dr. Stöver

14:00–16:00

G

1.09.2.13

Das spätmittelalterliche Mönchtum

Schmidt

S

1.09.2.03

Quellen zur Geschichte des Kalten Krieges II (1961–1991)

Apl. Prof. Dr. Stöver

T

1.12.0.14

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Kastner

Ü

1.12.0.05

Core Course: Introduction to IWS/WCS

Prof. Dr. Neitzel

16:00–18:00

K

1.12.0.14

Forschungskolloquium zur Neueren (und neueren deutsch-jüdischen) Geschichte

Prof. Dr. Brechenmacher

S

1.09.2.03

Amerikanische Sicherheitspolitik nach 1945

Apl. Prof. Dr. Stöver

V

1.11.0.09

Europäische Geschichte in der Frühen Neuzeit (Teil II) – die Entstehung des vormodernen europäischen Staatensystems im Zeitalter von Renaissance, Humanismus und Kirchenreform

Prof. Dr. Asche

18:00–19:00

L

1.09.2.03

Amerikanische Sicherheitspolitik nach 1945 (AS)

Apl. Prof. Dr. Stöver

18:00–20:00

S/Ü

1.12.0.05

Handschriften virtuell – das Beispiel Eberhardsklausen

Apl. Prof. Dr. Heckmann

Mittwoch
ZeitLVRaumTitelLehrperson

08:00–10:00

S

1.09.2.13

Das preußische Emanzipationsedikt 1812

Schulz

Ü

1.09.2.03

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Brendel

1.12.0.14

Friedrich der *Einzige*!? – Ein König zwischen brandenburgischer Landesgeschichte und preußischem Mythos

Villain

09:00–10:00

L

1.12.0.05

From Napoleon to Hitler. The Road to Total War 1792–1945.

Prof. Dr. Neitzel

10:00–12:00

S

1.12.0.14

Filme im Geschichtsunterricht

Prof. Dr. Fenn

1.12.0.05

From Napoleon to Hitler. The Road to Total War 1792–1945.

Prof. Dr. Neitzel

Ü

ZMSBw

Blick zurück nach vorn? – Nuklearwaffen und ihr (historischer) Platz in der Sicherheitspolitik

Dr. Bröckermann

1.09.2.03

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Dr. Pschichholz

1.09.2.13

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Schulz

V

1.11.0.09

Großbritannien seit 1900

Prof. Dr. Geppert

10:05–12:40

FT

Hannah-Arendt-Gymnasium Potsdam, Haeckelstr. 72, 14471

Fritzsche, von Miller

12:00–14:00

S

1.12.0.05

Deutsch-britische Beziehungen 1870 bis 1945

Prof. Dr. Geppert

1.09.2.03

Entgrenzte Gewalt im Zeitalter der Totalen Kriege

Dr. Pschichholz

1.09.2.13

Die Roten Khmer

Apl. Prof. Dr. Stöver

1.12.0.14

Seminar zum Tagespraktikum GeWi

Wienecke

V

1.11.0.09

Die Wirklichkeit der Geschichte: eine wissenschaftliche Disziplin

Apl. Prof. Dr. Pröve

14:00–16:00

G

1.12.0.05

Papst und Kaiser im Konflikt

Bollen

S

1.09.2.13

Der Ukraine-Konflikt: Vorgeschichte, Charakter und Aussichten

Dr. Wittmann

T

1.12.0.14

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Müller

Ü

1.09.2.03

Akademische Grundkompetenzen für Historiker

Waschkawitz

16:00–18:00

G

1.12.0.05

Sozialpolitik im Deutschen Kaiserreich

Dr. Hübener

S

N.N.

ROM UND DIE GERMANEN: Von den Kimbern und Teutonen bis zum Bau des Limes

Dr. Anders

S/P

MMZ

Grimmsche Märchen oder der Zauberberg – Jiddische Übersetzungen deutscher Autoren in der Zwischenkriegszeit

Dr. Kotowski

Ü

1.12.0.14

Akademische Grundkompetenzen für Historiker

Reinhardt

1.09.2.03

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Wiebensohn, M.Ed.

Donnerstag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

07:55–11:30

FT

Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule, Esplanade 3, 14469 Potsdam

Dr. Beetz

08:00–10:00

G

1.09.2.03

Grundzüge brandenburgisch-preußischer Geschichte in der Frühen Neuzeit

Dr. Czech

T

1.12.0.05

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Güray

Ü

1.09.2.13

Die Frühe Neuzeit auf der großen Leinwand: Wie Filme unser Geschichtsbild prägen

Kollenberg

1.12.0.14

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Ruffert

08:35–11:15

FT

Gymnasium Steglitz Berlin, Heesestraße 15, 12169 Berlin

Dorn

10:00–12:00

S

1.09.2.03

Von der Burg zum Schloss

Dr. Czech

1.12.0.05

Zeitgeschichtliche Kontroversen

Prof. Dr. Geppert

1.12.0.14

Mittelalter: Von der Uni in die Schule

Urban

Ü

1.09.2.13

Geschichtskunde vs. Geschichtswissenschaft

Apl. Prof. Dr. Pröve

12:00–14:00

K

1.12.0.14

Forschungskolloquium Geschichtsdidaktik

Prof. Dr. Fenn

S

1.09.2.13

Heiße Kriege im Kalten Krieg

PD Dr. Müller

1.09.2.03

Gestaltete Lebensräume (geographische Perspektive)

Wienecke

V

1.11.0.09

Geschichte Brandenburg-Preußens bis zum Regierungsantritt Friedrichs des Großen (1618–1740)

Apl. Prof. Dr. Göse

12:00–15:30

FT

Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule, Esplanade 3, 14469 Potsdam

Dr. Beetz

14:00–16:00

K

1.12.0.14

Kolloquium für Masterstudierende

Prof. Dr. Geppert

S

1.12.0.05

Staatsdenker in der Frühen Neuzeit

Apl. Prof. Dr. Göse

1.09.2.13

Die normative Kraft des Faktischen? Konstruktivismus und Geschichtswissenschaft

Apl. Prof. Dr. Pröve

1.09.2.03

Grundzüge historischen Denkens (historische Perspektive)

Wienecke

T

1.11.0.09

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Kothe

15:00–16:00

L

N.N.

Entgrenzte Gewalt im Zeitalter der Totalen Kriege

Dr. Pschichholz

16:00–18:00

T

1.11.0.09

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Kothe

Ü

1.09.2.03

Der Thatcherismus in Großbritannien im Spiegel zeitgenössischer Quellen

Clegg

18:00–20:00

S

1.09.2.03

Westeuropa in den 1980er Jahren: Transnationale Perspektiven auf ein Scharnierjahrzehnt zwischen Krise und Revolution

Jaeschke

Freitag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

08:00–10:00

S

1.09.2.13

Revolutionen, Zusammenbrüche und Friedensverträge. Europas Weg aus dem Ersten Weltkrieg (1917–1923)

Dr. Zimmermann

Ü

1.09.2.03

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Dr. Czech

1.12.0.05

Potsdam – von einer Slawenburg zur Residenz der Hohenzollern

Dr. Partenheimer

10:00–12:00

G

1.09.2.03

Geschichte der römischen Republik

Dr. Faber

1.09.2.13

Zur europäischen Nachkriegsordnung nach 1945

Dr. Zimmermann

T

1.11.0.09

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Kastner

Ü

1.12.0.05

Quellen zur brandenburgischen Geschichte

Dr. Czech

10:00–12:30

FT

Mittelalter: Von der Uni in die Schule

von Miller, Wienert

12:00–14:00

G

1.12.0.05

Vom Stodoranenfürstentum über Brandenburg nach Preußen

Dr. Partenheimer

S

1.12.0.14

President Donald Trump´s Foreign Policy after two years – Analysis, Assesment and Implications

Prof. Dr. Mathiopoulos

Ü

1.09.2.03

Der 23. Gesang der Ilias als Zugang zur frühen griechischen Geschichte

Dr. Faber

1.09.2.13

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Nicke

14:00–16:00

S

1.12.0.05

Sic semper tyrannis? Die Iden des März, 44 v. Chr.

Engel

1.12.0.14

Die DDR unter Honecker. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im

Apl. Prof. Dr. Hoffmann

1.09.2.03

Zusammenleben der Menschen in Gesellschaft und Staat (gesellschaftlich-politische Perspektive)

Wienecke

Ü

1.09.2.13

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Dr. Groß

15:05–17:45

FT

Forschungskolloquium Geschichtsdidaktik

Dorn

16:00–18:00

K

1.12.0.05

Geschichte „machen“: Narrative, Methoden, Theorien und die Kunst der Konstruktion

Apl. Prof. Dr. Pröve

Unregelmäßige Veranstaltungen
LVTitelDatumLehrperson

T

Freitags schreiben! – Eine Schreibwerkstatt für Studierende der Germanistik

19.10.

Bahro

B

Begleitseminar zum Praxissemester

N.N.

Apl. Prof. Dr. Göse

Pr

S Praxissemester im Fach Geschichte

24.09., 08:15–13:30
19.10., 08:15–10:45
09.11., 11:00–13:30
23.11., 11:00–13:30
07.12., 11:00–13:30
11.01., 11:00–13:30
Termin im Februar 2019 (Homepage ZeLB)

Dr. Beetz, Prof. Dr. Fenn

Ü

Tradition 3.0. Zu Formen und Funktionen militärischer Erinnerungskulturen in den deutschen Streitkräften vor dem Hintergrund der neuen Traditionsrichtlinien.

19.10., 16.11., 14.12., 21.12.

Prof. Dr. de Libero

Militärpublizistik in Europa 1871 bis 2017: Akteure, Medien, Diskurse

17.10.

Dr. Pöhlmann

S

Grundlagen der Fachdidaktik Geschichte

19.10., 16.11., 17.11., 14.12., 15.12., 25.01., 26.01.
Fr. 16:00–19:30, Sa. 10:00–14:00
Raum 1.12.0.14

Stebener

18.10., 15.11., 16.11., 13.12., 14.12., 17.01., 18.01.
Do. 16:00–19:30, Fr. 08:00–12:00
Raum 1.12.0.14

Urban

*Wer ein Haus baut, will bleiben. Jüdisches Leben im wiedervereinigten Deutschland.

20.10., 17.11., 15.12., 12.01.

Dr. Wilenchik